Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

  • Offshore-Windindustrie.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Offshore-Windindustrie

  • Offshore-Häfen

  • Offshore-Unternehmen

  • Windparks

  • Termine und Veranstaltungen

  • Jobs in der Windbranche

  • Forschung

  • Aus- und Weiterbildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

News rund um die Offshore-Windenergie

Offshore-Großausschreibung: Tennet nimmt Kurs auf Offshore-Ziele 2030

Arnheim, Niederlande / Bayreuth - Im vergangenen Monat Mai 2022 haben mehrere europäische Spitzenpolitiker in Dänemark die „Esbjerg-Erklärung“ unterzeichnet. Ziel ist es, die Nordsee durch den Ausbau der Offshore-Windenergie zu einem grünen Energielieferanten zu entwickeln. Der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Tennet reagiert mit einem neuen Ausschreibungsansatz. weiter...


Agenda: Sechs Schritte für den Hochlauf der Wind-Wasserstofferzeugung auf See

Berlin, Bremerhaven, Hamburg, Helgoland, Husum - Beim Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft kommt der Offshore-Windenergie für die Produktion großer Mengen grünen Wasserstoffs eine zentrale Bedeutung zu. In einem gemeinsamen Papier setzen sich acht Verbände und Netzwerke für sechs Schritte ein, die die Wasserstofferzeugung auf See in Deutschland beschleunigen sollen. weiter...


Notfallplan Gas: Bundeswirtschaftsminister Habeck ruft Alarmstufe aus

Berlin - Angesichts der angespannten Situation auf den Gasmärkten hat die Bundesregierung im Rahmen des Notfallplans Gas die Alarmstufe ausgerufen. Wegen der Kürzungen der Gaslieferungen aus Russland ist eine ausreichende Befüllung der Gasspeicher bis zum Winter gefährdet. weiter...



weitere Offshore-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


Anzeige


Offshore-Windenergie aktuell

Daten werden geladen...

Windenergie Zubau in Deutschland

Daten werden geladen...

Offshore Windenergie live! Europa | Belgien | Dänemark | Deutschland | Großbritannien | Niederlande


Kurznachrichten


Pressemitteilungen

In sechs Schritten zur Wasserstofferzeugung auf See

03.06.2022 | Berlin, Bremerhaven, Hamburg, Helgoland, Husum (iwr-pressedienst) - In einem gemeinsamen Agenda-Papier setzen sich acht Verbände und Netzwerke als „Offshore-Wind-H2-Achter“ für sechs Schritte ein, mit deren Hilfe die Wasserstofferzeugung auf See in Deutschland ermöglicht wird. Zentrale Ziele der Ini... weiter...


Deutsche Windtechnik zieht Jahresbilanz für ihre neue Wartungskampagne im OWP Nordergründe: Stillstandszeiten durch Synergien deutlich reduziert

16.05.2022 | Bremen (iwr-pressedienst) - Der einzige in der Offshore-Windenergie tätige unabhängige Full-Service-Anbieter Deutsche Windtechnik konnte 2021 mit einer Neuausrichtung seiner Wartungskampagne im Offshore-Windpark (OWP) Nordergründe die wartungsbedingten Stillstandszeiten im Vergleich zum Vorjahr um 2... weiter...


wpd verkauft sein Offshore-Windgeschäft an Global Infrastructure Partners

06.05.2022 | Bremen / New York (iwr-pressedienst) - Global Infrastructure Partners („GIP"), ein führender unabhängiger Infrastrukturinvestor, und die wpd AG („wpd"), ein führender Projektentwickler und unabhängiger Stromerzeuger (IRPP) für Onshore-Windkraft, Offshore-Windkraft und Solarenergie, freuen sich, beka... weiter...


weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


News Presse Termine Jobs Firmen

Top 10 News

  1. 1 Agenda: Sechs Schritte für den Hochlauf der Wind-Wasserstoffe...
  2. 2 Offshore-Großausschreibung: Tennet nimmt Kurs auf Offshore-Zi...
  3. 3 Vattenfall setzt auf recyclebare Rotorblätter im niederländi...
  4. 4 Stromnetze: N-Ergie setzt beim Redispatch zukünftig auf Lösu...
  5. 5 Equinor, Shell, Total Energies und Partner prüfen 1 GW Offsho...
  6. 6 Geschäftsfeld PPA: RWE und Commerzbank planen Fondslösung - ...
  7. 7 Anhörung im Bundestag zum EEG und zum WindSee-Gesetz: Es reic...
  8. 8 Notfallplan Gas: Bundeswirtschaftsminister Habeck ruft Alarmst...
  9. 9 REPowerEU: Kommission stellt Energieplan für mehr Unabhängig...
  10. 10 Kritik an EU-Entwurf: Delegierter Rechtsakt bremst grünen Was...

Unternehmen & Wirtschaft

Datum | Meistegeklickt
  1. 1 Vattenfall setzt auf recyclebare Rotorblätter im niederländi...
  2. 2 Stromnetze: N-Ergie setzt beim Redispatch zukünftig auf Lösu...
  3. 3 Equinor, Shell, Total Energies und Partner prüfen 1 GW Offsho...
  4. 4 Geschäftsfeld PPA: RWE und Commerzbank planen Fondslösung - ...
  5. 5 Kritik an EU-Entwurf: Delegierter Rechtsakt bremst grünen Was...
  6. 6 Italien produziert ersten Offshore Windstrom
  7. 7 Studie: Ehemalige Kraftwerksstandorte bieten hohe Potenziale f...
  8. 8 Erster schwimmender Offshore Windpark in Norwegen nimmt Gestal...
  9. 9 Vestas errichtet die mit 15 MW leistungsstärkste Windkraftanl...
  10. 10 Vestas Bilanz 2021: Umsatz steigt leicht, Gewinn geht weiter z...

Politik

Datum | Meistegeklickt
  1. Anhörung im Bundestag zum EEG und zum WindSee-Gesetz: Es reicht noch nicht!
  2. Notfallplan Gas: Bundeswirtschaftsminister Habeck ruft Alarmstufe aus
  3. REPowerEU: Kommission stellt Energieplan für mehr Unabhängigkeit und schnellen EE-Ausbau vor
  4. Kritik an EU-Entwurf: Delegierter Rechtsakt bremst grünen Wasserstoff aus

Windforschung & Technik

Datum | Meistegeklickt
  1. Studie: Ehemalige Kraftwerksstandorte bieten hohe Potenziale für Batteriegroßspeicher
  2. Windenergie und Vögel: Studien von Max-Planck-Institut liefern neue Erkenntnisse
  3. Forschungsergebnisse zum ersten Offshore-Windpark alpha ventus
  4. DNV GL erwartet weltweit starken Netzausbau

Produkte & Dienstleistungen


Veranstaltungen - nächste Termine

Titel Termin Programm Veranstalter

Maritime Wirtschaft

Datum | Meistegeklickt
  1. Offshore-Großausschreibung: Tennet nimmt Kurs auf Offshore-Ziele 2030
  2. Equinor, Shell, Total Energies und Partner prüfen 1 GW Offshore Windpark in Norwegen
  3. Erster schwimmender Offshore Windpark in Norwegen nimmt Gestalt an
  4. 1.400 Tonnen schweres Umspannwerk für RWE-Offshore-Windpark Kaskasi errichtet

Alle Belgien Deutschland Dänemark Italien Niederlande Norwegen Schweiz Spanien Vereinigtes Königreich

Internationale Wind-News


Offshore-Windenergie: Aktuelle Leistung

  1. Deutschland 905 MW
  2. Dänemark 289 MW
  3. Niederlande 151 MW
  4. Belgien 116 MW
  5. Portugal 7 MW
  6. Spanien 0 MW
 
Summe Top 10 1 467 MW
Quelle: © IWR 2022, Daten: ENTSO-E

Windberufe & Bildung

Datum | Meistegeklickt
  1. Forschungsergebnisse zum ersten Offshore-Windpark alpha ventus
  2. Klimaschutz schafft über 400.000 neue Jobs
  3. Bewerbungsfrist für German Renewables Award gestartet
  4. Windindustrie bleibt Beschäftigungs-Faktor in Deutschland

Windverbände

Datum | Meistegeklickt
  1. Agenda: Sechs Schritte für den Hochlauf der Wind-Wasserstofferzeugung auf See
  2. WAB und EE.SH bauen Kooperation bei Windkraft und grünem Wasserstoff aus
  3. Stimmen zum Osterpaket: Viel Lob und viel Kritik
  4. Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes: Verbände sehen Luft nach oben

 


Anmeldung Newsletter

Newsletterauswahl:
 

 


Offshore Windenergie weltweit

 karte weltweit

Bild: Ausbau der Offshore Windenergie nach Ländern mit der interaktiven Weltkarte

 

Über die Webseite Offshore-Windindustrie.de

Die Wiege der Offshore Windenergie ist Europa und insbesondere die Nordsee. Während immer weniger Öl aus den Nordsee-Quellen gefördert wird, steigt die Stromproduktion aus Offshore Windparks rasant an. Mit der zunehmende Nutzung der Offshore Windenergie entwickelt sich in Deutschland und anderen Ländern eine neue, dynamisch wachsende Industriebranche. Unternehmen aus der maritimen Wirtschaft und der Windbranche fügen sich zu einer neuen Branche zusammen, der Offshore Windindustrie.

Die Webseite www.offshore-windindustrie.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Energiebranche und der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, solarbranche.de, bioenergie-branche.de) und stellt als Branchen-Schaufenster Unternehmen und Akteure der Offshore-Windenergie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. International sind die Portale offshore-windindustry.com, windindustry.com und renewable-energy-industry.com Bestandteil des Windenergie-Verbunds.  

Neben den Wirtschafts-Akteuren hat sich auch ein neuer Forschungszweig der Offshore-Windenergie mit Offshore-Forschungseinrichtungen auf diesem Zukunftssektor etabliert. Letztendlich bieten Universitäten und Bildungseinrichtungen ganz neue Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Nutzung der Offshore-Windenergie. 

Ein weiterer Schwerpunkt der Webseite ist der nationale und internationale Ausbau der Offshore-Windenergie, insbesondere der Ausbau der Windenergie in den Anrainerstaaten der Nordsee. Zeitgleich mit dem Niedergang des Nordsee-Öls steigt mit dem Ausbau der Offshore-Windparks die „grüne“ Stromerzeugung aus dem Meer. Im Offshore-Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Offshore-Windenergie vorgestellt. Über den Offshore-Newsletter können zudem Informationen über Produktneuheiten direkt von den teilnehmenden Unternehmen erhalten werden. Im Jobportal rund um die Offshore-Windenergie werden gezielt neue Stellenangebote angezeigt.  

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.offshore-windindustrie.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model),  einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).


Themen: Offshore Windenergie, Ausbau weltweit, Europa, Nordsee, Ostsee, News, Firmen, Windverhältnisse, Offshore-Windjobs, Technik, Windkraftanlagen, Ausbildung, Weiterbildung,Bildung, Windforschung, Veranstaltungen, Termine Windenergie Gesetz auf See, EEG, Recht, Wirtschaft, Häfen, Börse RENIXX