Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

  • Offshore-Windindustrie.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Offshore-Windindustrie

  • Offshore-Häfen

  • Offshore-Unternehmen

  • Windkraftanlagen

  • Windparks

  • Termine und Veranstaltungen

  • Jobs in der Windbranche

  • Forschung

  • Aus- und Weiterbildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

News rund um die Offshore-Windenergie

Urteil: Keine bedeutende Beeinträchtigung von Wetterradar-Station durch WEA

Berlin, Kiel - Seit dem 13. März 2020 ist ein wichtiges Urteil für Windenergieprojekte rechtskräftig. Das Verwaltungsgericht Schleswig entschied zugunsten von sechs geplanten Windenergieanlagen. Nach Ansicht der Richter werden Ergebnisse der Wetterradarstation nicht in bedeutendem Maße durch die Windenergieanlagen beeinträchtigt. weiter...


Vestas meldet zum Quartalsende Q1/2020 Auftragsserie

Randers, Dänemark - Zum Ende des ersten Quartals 2020 brummt es bei Vestas. Seit Mitte letzter Woche hat der im regenerativen Aktienindex RENIXX World gelistete Windenergieriese aus Dänemark über Aufträge mit einem Gesamtvolumen von über 600 Megawatt (MW) berichtet. weiter...


Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung

Bilbao, Spanien - Angesichts der großen Potenziale liegt künftig ein Fokus des spanischen Energiekonzerns Iberdrola auf der schwimmenden Offshore Wind Technologie. Unter der Leitung von Iberdrola will ein internationales Projektkonsortium in Norwegen eine schwimmende Offshore-Windenergieanlage mit mehr als 10 Megawatt (MW) installieren und testen. weiter...



weitere Offshore-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


Anzeige


Offshore-Windenergie aktuell

Offshore-Windstrom
Deutschland | Europa
 2020
[Mrd. kWh]
2019
[Mrd. kWh]
     
Mär  2,6 2,5
Jan - Mär 8,8 6,7
Mär  6,9 5,7
Jan - Mär 23,3 15,3
Jahr   58,4

Stand: 01.04.2020

Daten: IWR Basis: Monatswerte: ENTSO-E
© IWR, 2020
Daten: IWR Basis: Monatswerte: ENTSO-E; 25 / 28 EU-Länder, vorläufig
© IWR, 2020

Windenergie Zubau in Deutschland

2020 Onshore Offshore
Anzahl Leistung (MW) Anzahl Leistung (MW)
Jan - Dez 0 0,0 MW 0 0,0 MW
Letzte Aktualisierung: 06.12.2019, nur Anlagen über 10 kW
© IWR 2020, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)

Offshore Windenergie live! Europa | Belgien | Dänemark | Deutschland | Großbritannien | Niederlande


Kurznachrichten

Corona-Virus und Bewegungsbeschränkungen: BWE fordert einheitliche Regelung
Offshore-Windenergie Flächen: BSH veröffentlicht erstmals Entwürfe zur Eignungsprüfung
Mehrertrag: Projekt GmbH schließt Repowering in Wetterdeich ab
Terminverschiebung: 16. Windforce Konferenz findet erst im September 2020 statt
Fehler im Mittelspannungsnetz: Delta stellt weltweit leistungsstärkstes Testsystem fertig
Baustart: EnBW errichtet 187 MW-Solarpark in Brandenburg
Friedenstruppen: Scatec Solar schließt Solar-Hybrid-Projekt im Südsudan ab
Führungswechsel: Catrin Jung ist neue Leiterin des Bereichs Offshore Wind bei Vattenfall
Genehmigung: Offshore Hafen Cuxhaven wird erweitert
Richtfest: Borkum erhält Wohnquartier für Offshore Windenergie


Pressemitteilungen

Aktuelle Daten für den Klimaschutz: Das Energy-Charts-Webinar von Fraunhofer ISE, Conexio und The smarter E Europe

26.02.2020 | Pforzheim (iwr-pressedienst) - Die Conexio GmbH bietet gemeinsam mit dem Online-Portal Energy-Charts des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE und dem Partner The smarter E Europe, Europas größter energiewirtschaftlicher Plattform, am Dienstag, den 3. März 2020, ab 14:30 Uhr ein kostenl... weiter...


Bachmann verstärkt mit neuem Team den Ausbau der Retrofit-Marktbearbeitung

06.02.2020 | Rendsburg, Deutschland (iwr-pressedienst) - Bachmann electronic, Weltmarktführer bei der Automatisierung von Windkraftanlagen, baut seine Kompetenz weiter aus. Am Standort Rendsburg/Büdelsdorf, Deutschland, arbeitet ein neues, 10-köpfiges Team mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Windenergie... weiter...


Parasol – optimierte Empfängergeneration im BNK System

12.12.2019 | Reußenköge (iwr-pressedienst) - Die neue Generation der Empfangseinheiten optimiert die Detektionsmöglichkeiten der Flugobjekte und erweitert den Wirkraum, sodass weitere Anlagen mit aufgenommen werden können. In Dithmarschen werden grade die ersten Bauelemente dieser und weiterer industrialisierter... weiter...


weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


News Presse Termine Jobs

Top News

  1. Vestas meldet zum Quartalsende Q1/2020 Auftragsserie
  2. Urteil: Keine bedeutende Beeinträchtigung von Wetterradar-Station durch WEA
  3. Deutsche Windtechnik übernimmt Serviceanbieter GFW
  4. Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung
  5. Neugründung für zügige Einführung der Transponder-BNK

Unternehmen & Wirtschaft

Datum | Meistegeklickt
Vestas meldet zum Quartalsende Q1/2020 Auftragsserie Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung Neugründung für zügige Einführung der Transponder-BNK Windenergie: Anbieter im Bereich BNK-Systeme in den Startlöchern Offshore-Windenergie: Amprion beim Netzausbau schneller als geplant Virtuelles Kraftwerk von Sonnen speichert überschüssigen Windstrom Quantec Forum zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung mit großer Resonanz
  1. Vestas meldet zum Quartalsende Q1/2020 Auftragsserie
  2. Deutsche Windtechnik übernimmt Serviceanbieter GFW
  3. Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung
  4. Neugründung für zügige Einführung der Transponder-BNK
  5. Vestas bleibt 2019 größter Hersteller von Windkraftanlagen

Offshore-Windfirmen


Politik

Datum | Meistegeklickt
Kritik an ergebnislosem Energiewende-Treffen zwischen Merkel und Länderchefs Baustart: EnBW errichtet 187 MW-Solarpark in Brandenburg Groko kommt beim Windenergie Ausbau nicht voran BNetzA-Ausschreibung: Windenergie Flaute setzt sich fort Bundeskabinett beschließt Kohleausstiegsgesetz Bundesnetzagentur startet Konsultation für Netzausbau 2021 - 2035 Ende 2019: EEG-Kontostand mit 2 Milliarden Euro Überschuss
  1. BNetzA-Ausschreibung: Windenergie Flaute setzt sich fort
  2. Groko kommt beim Windenergie Ausbau nicht voran
  3. Kritik an ergebnislosem Energiewende-Treffen zwischen Merkel und Länderchefs
  4. Windmarkt wächst in Europa bis 2022
  5. Windenergie: Bundesnetzagentur verlängert Frist für Nachtkennzeichnung

Windforschung & Technik

Datum | Meistegeklickt
Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung Big Data – Forscher entwickeln neuen Betriebs-Assistenten für Windkraftanlagen Offshore-Windenergie: Forschungsprojekt für mobilen Netzsimulator gestartet Forschung: Wie verändern Windparks auf See den Wind? Internationales Konsortium identifiziert zentrale Felder der Windforschung Stadt Harem in Niedersachsen zeigt Weg in die Energieautarkie Fraunhofer Windenergie-Institut IWES feiert 10 jähriges Jubiläum
  1. Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung
  2. General Electric baut leistungsstärkste Offshore Windkraftanlage
  3. CDU und CSU stellen zukünftige Energie- und Klimapolitik im Wahlprogramm vor
  4. EE-Strom wird immer billiger
  5. Forscher entschlüsseln Turbulenz-Problem bei Rotorblättern

Produkte & Dienstleistungen


Veranstaltungen - nächste Termine

Offshore-Windenergie | Alle
Titel Termin Programm Veranstalter
17th Hamburg Offshore Wind Conference 07.04.2020 Programm Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH
AHK-Geschäftsreise New York "Offshore-Windenergie" 16.11.2020 Programm Renewables Academy (RENAC) AG
17th Hamburg Offshore Wind Conference 07.04.2020 Programm Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH
Seminar Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben 20.04.2020 Programm Haus der Technik e.V.
AHK-Geschäftsreise Ghana "Energieeffizientes Bauen" 20.04.2020 Programm Renewables Academy (RENAC) AG
AHK-Geschäftsreise Sambia & Simbabwe "Gewerbliche Eigenversorgung und MIni-Grids (mit Fokus Solarenergie)" inkl. Finanzierungsberatung 20.04.2020 Programm Renewables Academy (RENAC) AG
Sustainable Finance - Ökologisch nachhaltige Investitionen und Wirtschaftstätigkeiten 23.04.2020 Programm EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin
AHK-Geschäftsreise Kanada "Energieeffizienz und Erneuerbare Energien im Bergbau" 27.04.2020 Programm Renewables Academy (RENAC) AG
Mainzer Netztagung 2020 06.05.2020 Programm EW Medien und Kongresse GmbH
Infoveranstaltung zur Konsortialbildung Kap Verde "„Green City- Riviera Mindelo“ (Energieeffiziente Stadtentwicklung unter Einbindung erneuerbare Energien)" 06.05.2020 Programm Renewables Academy (RENAC) AG
Instandsetzung von Gründungen und Tragwerken von Windenergienanlagen 07.05.2020 Programm FGW e.V.-Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien
Infoveranstaltung Äthiopien "Dezentrale Stromversorgung mit erneuerbaren Energien und Inselnetze" 14.05.2020 Programm Renewables Academy (RENAC) AG

Maritime Wirtschaft

Datum | Meistegeklickt
Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung Offshore-Windenergie: Amprion beim Netzausbau schneller als geplant Kritik an ergebnislosem Energiewende-Treffen zwischen Merkel und Länderchefs RWE beteiligt sich an Floating Offshore-Windenergie Projekt vor spanischer Küste Studie: Politik gefährdet Wertschöpfung in der Offshore-Windbranche Trotz Trump - Ausbau der Windenergie in den USA kommt voran 12 MW-Gondel von GE am Teststandort in UK eingetroffen
  1. Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung
  2. RWE beteiligt sich an Floating Offshore-Windenergie Projekt vor spanischer Küste
  3. Kritik an ergebnislosem Energiewende-Treffen zwischen Merkel und Länderchefs
  4. Turmhersteller Ambau ist insolvent
  5. Offshore-Windenergie: Amprion beim Netzausbau schneller als geplant

Alle Spanien Niederlande Dänemark Vereinigtes Königreich Japan Singapore Norwegen

Internationale Wind-News


Offshore-Windenergie: Aktuelle Leistung

  1. Deutschland 3 745 MW
  2. Niederlande 260 MW
 
Summe Top 10 4 005 MW
Quelle: © IWR 2020, Daten: ENTSO-E

Windberufe & Bildung

Datum | Meistegeklickt
Siemens Gamesa unterstützt Offshore-Schulungszentrum in Taiwan Neue Fernstudienangebote für Prozesstechnik und Elektrotechnik Siemens Gamesa baut Stellen in Deutschland ab Forschungstalente: Forschungsministerium fördert „Green Talents“ mit Studium Konjunkturelle Entwicklung stützt Beschäftigung im Wind-Sektor Siemens Gamesa streicht jede fünfte Stelle Niedersachsen legt Bericht zur Energiewende vor

Windverbände

Datum | Meistegeklickt
Kritik an ergebnislosem Energiewende-Treffen zwischen Merkel und Länderchefs Globaler Markt für Offshore-Windenergie erreicht 2019 bestes Branchenjahr Preis: Bewerbungsphase für 9. German Renewables Award 2020 läuft Offshore-Windenergie: Ausbau erreicht 2019 neuen Höchstwert in Europa Offshore Windenergie in Deutschland legt 2019 leicht zu - Einbruch folgt 2020 Ökostrom-Produktion steigt auf neuen Rekordwert – Zukunft ungewiss Windenergie: Bundesnetzagentur verlängert Frist für Nachtkennzeichnung
  1. Urteil: Keine bedeutende Beeinträchtigung von Wetterradar-Station durch WEA
  2. Corona-Virus und Bewegungsbeschränkungen: BWE fordert einheitliche Regelung
  3. Offshore-Windenergie: Ausbau erreicht 2019 neuen Höchstwert in Europa
  4. Offshore Windenergie in Deutschland legt 2019 leicht zu - Einbruch folgt 2020
  5. Globaler Markt für Offshore-Windenergie erreicht 2019 bestes Branchenjahr

 


Anmeldung Newsletter

Newsletterauswahl:
 

 


Offshore Windenergie weltweit

 karte weltweit

Bild: Ausbau der Offshore Windenergie nach Ländern mit der interaktiven Weltkarte

 

Über die Webseite Offshore-Windindustrie.de

Die Wiege der Offshore Windenergie ist Europa und insbesondere die Nordsee. Während immer weniger Öl aus den Nordsee-Quellen gefördert wird, steigt die Stromproduktion aus Offshore Windparks rasant an. Mit der zunehmende Nutzung der Offshore Windenergie entwickelt sich in Deutschland und anderen Ländern eine neue, dynamisch wachsende Industriebranche. Unternehmen aus der maritimen Wirtschaft und der Windbranche fügen sich zu einer neuen Branche zusammen, der Offshore Windindustrie.

Die Webseite www.offshore-windindustrie.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Energiebranche und der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, solarbranche.de, bioenergie-branche.de) und stellt als Branchen-Schaufenster Unternehmen und Akteure der Offshore-Windenergie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. International sind die Portale offshore-windindustry.com, windindustry.com und renewable-energy-industry.com Bestandteil des Windenergie-Verbunds.  

Neben den Wirtschafts-Akteuren hat sich auch ein neuer Forschungszweig der Offshore-Windenergie mit Offshore-Forschungseinrichtungen auf diesem Zukunftssektor etabliert. Letztendlich bieten Universitäten und Bildungseinrichtungen ganz neue Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Nutzung der Offshore-Windenergie. 

Ein weiterer Schwerpunkt der Webseite ist der nationale und internationale Ausbau der Offshore-Windenergie, insbesondere der Ausbau der Windenergie in den Anrainerstaaten der Nordsee. Zeitgleich mit dem Niedergang des Nordsee-Öls steigt mit dem Ausbau der Offshore-Windparks die „grüne“ Stromerzeugung aus dem Meer. Im Offshore-Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Offshore-Windenergie vorgestellt. Über den Offshore-Newsletter können zudem Informationen über Produktneuheiten direkt von den teilnehmenden Unternehmen erhalten werden. Im Jobportal rund um die Offshore-Windenergie werden gezielt neue Stellenangebote angezeigt.  

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.offshore-windindustrie.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model),  einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).


Themen: Offshore Windenergie, Ausbau weltweit, Europa, Nordsee, Ostsee, News, Firmen, Windverhältnisse, Offshore-Windjobs, Technik, Windkraftanlagen, Ausbildung, Weiterbildung,Bildung, Windforschung, Veranstaltungen, Termine Windenergie Gesetz auf See, EEG, Recht, Wirtschaft, Häfen, Börse RENIXX


  • image

    wpd AG

    Die wpd AG ist ein international agierender Entwickler und Betreiber von Windenergie-Projekten im On- und Offshore-Bereich. Bislang hat wpd Projekte mit 3.000 Megawatt (MW) realisiert und plant weltweit Vorhaben in der Größenordnung von rund 6.700 MW onshore und 6.400 MW offshore. Read More
  • image

    ENOVA Energiesysteme GmbH

    Die ENOVA Unternehmensgruppe ist seit 1989 im Bereich der regenerativen Energien tätig. Als innovativer Wegbereiter entwickelt, realisiert und betreibt ENOVA schwerpunktmäßig Windenergieprojekte in den Bereichen Onshore, Offshore und Repowering in Deutschland. Read More
  • image

    PNE Wind

    Die PNE WIND AG plant und realisiert Windpark-Projekte an Land (onshore) sowie auf hoher See (offshore). Dabei liegt die Kernkompetenz in der Entwicklung, Projektierung, Realisierung und Finanzierung von Windparks sowie deren Betrieb bzw. Verkauf mit anschließendem Service. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4