Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

News: Offshore-Windenergie



KIT, DLR und KSB forschen an thermischen Großspeichern der nächsten Generation

Karlruhe - Energiespeicher sind eine Schlüsseltechnologie der Energiewende, da sie Schwankungen in der Verfügbarkeit bei erneuerbaren Energien ausgleichen und eine bedarfsgerechte Energieversorgung gewährleisten können. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) forscht mit Partnern an kostengünstigen und hocheffizienten Wärmespeichern der nächsten Generation. weiter...


Europäisches Klimagesetz: Rat und Parlament einigen sich auf neues EU-Klimaziel für 2030

Brüssel - Die EU strebt für 2050 Klimaneutralität an. Auf dem Weg dorthin haben sich Vertreter des Europäischen Rates und Europäischen Parlamentes jetzt auf das Ziel für das Jahr 2030 verständigt. Der Weg für das Europäische Klimagesetz ist nun frei. weiter...


Flugsicherheit: Protea Tech BNK System besteht Baumusterprüfung

Filderstadt – Mit Protea BNK System, dem System zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) von Windenergieanlagen der Protea Tech GmbH & Co. KG aus Filderstadt, hat Ende März ein weiteres BNK System die Baumusterprüfung erf... weiter...


Bachmann erweitert Know-how durch Übernahme von Condition Monitoring Spezialist

Feldkirch, Österreich - Condition Monitoring Systeme haben in der Industrie eine hohe Bedeutung für einen reibungslosen und effizienten Betrieb von Maschinen und Anlagen. Die auf das Thema Condition Monitoring spezialisierte Bachmann Gruppe stärkt ihre Expertise auf diesem Gebiet, u.a. mit Blick auf die Offshore-Windenergie. weiter...


Griechischer Konzern steigt mit IT-Komplettlösung von Energy & Meteo Systems in EE-Direktvermarktung ein

Oldenburg / Athen - Energy & Meteo Systems unterstützt das griechische Unternehmen Mytilineos S.A. bei der Direktvermarktung erneuerbarer Energien (EE) in Griechenland. Ein entsprechender Vertrag wurde kürzlich vereinbart. weiter...


Studie: EE-Stromanteil in Deutschland verfehlt 65 Prozent-Ziel für 2030 voraussichtlich

Köln - In Deutschland soll der Anteil erneuerbarer Energien (EE) am Bruttostromverbrauch laut Bundesregierung im Jahr 2030 bei 65 Prozent liegen. Dieses Ziel wird voraussichtlich nicht erreicht. weiter...


Floating Offshore: Hexicon und Aker Offshore Wind kooperieren in Schweden

Stockholm – Das Potenzial für schwimmende Offshore Windkraftanlagen weltweit ist riesig, auch in Schweden. Das schwedische Unternehmen Hexicon und die norwegische Aker Offshore Wind haben eine Vereinbarung getroffen, um die Möglichkeiten für schwimmende Windkraftanlagen zu erkunden. weiter...


LEAG Auftrag: GE Renewable Energy liefert 6 MW-WEA für ostdeutsche Windprojekte

Cottbus - Der zur tschechischen EPH-Gruppe gehörende Braunkohlekonzern LEAG und GE Renewable Energy haben einen Rahmenvertrag über den Kauf und die Vollwartung von bis zu 50 Windenergieanlagen der neuesten 6 MW-Klasse abgeschlosse... weiter...


Führungswechsel: Andreas Wagner verlässt die Stiftung Offshore-Windenergie

Berlin - Der langjährige Geschäftsführer und Bevollmächtigte der Stiftung Offshore-Windenergie Andres Wagner wird Ende Juni im besten gegenseitigen Einvernehmen aus der Stiftung ausscheiden und sich neuen beruflichen Herausforde... weiter...


Irland: RWE nimmt ersten eigenen eruopäischen Batteriespeicher in Betrieb

Essen - Die RWE Renewables GmbH hat ihren ersten europäischen Batteriespeicher in Irland in Betrieb genommen. Die Anlage mit einem Leistungsvolumen von 8,5 Megawattstunden (MWh) kann sehr kurzfristig ins Stromnetz einspeisen. weiter...


Finanzmarkt: Enercon legt Fonds für institutionelle Investoren auf

Aurich - Enercon hat eine Fondsplattform für institutionelle Investoren initiiert. Ziel ist es, die Vermarktung von Wind Onshore-Projekten in Deutschland und Europa weiterzuentwickeln. Enercon hat dazu mit der EB - Sustainab... weiter...


Energiewende: Norddeutsches Reallabor geht an den Start

Berlin - Nachdem das Projekt Norddeutsche Energiewende 4.0 Ende März 2021 beendet wurde, ist mit dem Norddeutschen Reallabor (NRL) nun das Anschlussprojekt offiziell gestartet. Im NRL stehen vor allem die Themen grüner Wasserstoff und energieeffiziente Quartiere auf der Agenda. weiter...


Windforschung: Studie untersucht Einfluss des Klimawandels auf Winderträge

Oldenburg / Bremerhaven - Fraunhofer IWES und das Climate Service Center Germany (Gerics) haben ein neues Forschungsprojekt zum Thema Klimawandel und Windpark-Erträge gestartet.In dem Projekt „KliWiSt“ untersuchen die be... weiter...


Japan plant 160 MW Offshore Windpark im Hafen von Kashima

Tokio – Der Ausbau der Windenergie in Japan hinkt der Solarenergie derzeit noch weit hinterher. Doch mittlerweile hat sich der Wind gedreht, der Anteil der Windkraft an der japanischen Stromerzeugung soll schon bald kräftig steigen. weiter...


Netzanschluss: EU veröffentlicht FGH-Studie zur nationalen Umsetzung der Network Codes

Aachen - Die FGH aus Aachen hat Ende 2019 die Ausschreibung der EU-Kommission für eine umfassende Untersuchung der Implementierung des Europäischen Network Codes der Requirements for Generators (RfG NC) gewonnen. Ein Jahr lang hab... weiter...


NordLink : Grünes Licht für grünes Stromkabel nach Norwegen

Bayreuth – Die Hochspannungs-Verbindung zwischen Deutschland und Norwegen ist jetzt in der Betriebsphase angekommen. Am 09.12.2020 wurde zunächst der Probebetrieb der 623 km langen Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) ge... weiter...


Borssele 1 & 2: Ørsted verkauft Offshore-Anteile an Norges Bank Investment Management

Fredericia - Der dänische Energieversorger Ørsted hat eine Vereinbarung mit der Norges Bank Investment Management (NBIM) unterzeichnet. Danach wird NBIM einen 50%igen Anteil am niederländischen Offshore Windparkprojekt Borssele 1... weiter...


UVP am Start: Estland plant Offshore Windpark Saaremaa mit mehr als 1.000 MW

Arnheim - Das niederländische Beratungsunternehmen Pondera kann seine Arbeit in Estland aufnehmen. Pondera hat den Auftrag, die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für den geplanten Offshore Windpark Saaremaa beratend zu begleit... weiter...


Börse KW 14/21: RENIXX richtungslos - ITM Power bevorzugter Lieferant - Nel ASA kooperiert mit Wood Group – Ørsted verkauft Borssele 1&2-Anteile - Nordex meldet weitere Aufträge

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat nach den Gewinnen in der Osterwoche (+13 Prozent) in der letzten Handelswoche wieder deutlich nachgegeben. Nur wenige Titel schließen im Plus. weiter...


Kriegers Flak: Halbzeit beim Bau des größten Offshore Windparks in Dänemark

Hofstade-Aalst - Die belgische Jan de Nul Group errichtet im Auftrag von Vattenfall Dänemark die Windturbinen für das riesige 600 MW Offshore-Kraftwerk Kriegers Flak. Jetzt ist Halbzeit, die ersten 36 von 72 Siemens Gamesa Windkra... weiter...


Differenzvertrag: RWE kommt Bau des Offshore Windparks Baltic II in Polen näher

Essen – Der Energieversorger RWE ist bei der Realisierung ihres Offshore Windparks in Polen einen großen Schritt nähergekommen. Die polnische Regierung hat für das Offshore-Windprojekt F.E.W. Baltic II mit einer geplanten insta... weiter...


Windenergie-Zubau in Deutschland schwächelt im ersten Quartal 2021

Münster – Der Ausbau der Windenergie in Deutschland stagniert nach den ersten drei Monaten des Jahres 2021 auf niedrigem Niveau. Eine neue Ausbaudynamik zur Erreichung der Ziele der Bundesregierung ist derzeit nicht absehbar. weiter...


Betriebsführung: Andreas Kiss übernimmt Geschäftsführung der VSB Service GmbH

Dresden - Die VSB Service GmbH hat eine neue Leitung. Ab sofort übernimmt bei der Servicesparte der VSB-Gruppe Andreas Kiss die Geschäftsführung. Kiss ist bereits seit 2018 in leitender Position bei VSB tätig und betreut ... weiter...


Börse KW 13/21: RENIXX turbulent - Siemens Gamesa mit Flaggschiff für RWE – Nordex und Vestas mit Aufträgen – Ørsted mit Meilenstein in Taiwan

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014 hat das erste Quartal 2021 nach einem turbulenten Verlauf mit einem Verlust abgeschlossen. Es ist der erste Quartalsverlust seit einem Jahr. weiter...


Ökostrom in Deutschland und Europa im ersten Quartal 2021 rückläufig

Münster - Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist in den ersten drei Monaten des Jahres 2021 in Deutschland und Europa im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurückgegangen. Der Beitrag der konventionellen Stromerzeugung ist dagegen wieder gestiegen. weiter...


Firmen

Pressemitteilungen