Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

News: Wirtschaft & Finanzen



Britischer Offshore-Windpark Doggerbank nimmt nächste Hürden

Münster, London - Die irische SSE Renewables und die norwegische Equinor arbeiten mit Hochdruck an der Realisierung der ersten beiden Phasen des weltgrößten Offshore-Windparks in der britischen Nordsee. Jetzt haben die beiden Unternehmen die nächsten wichtigen Meilensteine erreicht. weiter...


Börse KW 48/20: RENIXX knackt 1.600 Punkte - Canadian Solar PPA in Brasilien - Ballard Aktiendeal - Nel ASA-Erfolg - EDPR und Engie starten US-Offshore-Player

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Handelswoche den Turbo eingeschaltet und wieder kräftig zugelegt. Auf Jahressicht 2020 erreicht der RENIXX nunmehr ein Plus von rd. 140 Prozent. weiter...


Ørsted geht Offshore-Windmarkt Südkorea an

Fredericia, Dänemark - Ørsted hat sich von einem ehemals kohleintensiven Stromversorger zum Weltmarktführer in Sachen Offshore-Windenergie gewandelt. Bislang hatte Ørsted neben den USA, UK, Deutschland, Dänemark und den Niederlanden in Asien den Markt in Taiwan im Blick. Das soll sich ändern. weiter...


Deutsche Windtechnik erreicht neue Rekordmarke

Bremen - Die Deutsche Windtechnik AG, Spezialist für die herstellerübergreifende technische Instandhaltung von Windenergieanlagen, hat eine wichtige Marke geknackt. Damit sieht sich das Unternehmen als größten unabhängigen Serviceanbieter weltweit. weiter...


Kapitalrotation: RWE verkauft Anteile am britischen Offshore Windpark

Essen - Der Essener Energieversorger RWE hat 49 Prozent der Anteil am britischen Offshore Windpark Humber Gateway an den Investmentmanager Greencoat verkauft. ie Vertragsparteien haben eine Barzahlung in Höhe von 648 Millionen Brit... weiter...


Netzanschluss der Offshore-Windparks Arcadis Ost 1 und Baltic Eagle im Plan

Berlin - Der Bau des Offshore-Netzanschluss-Systems Ostwind 2 läuft wie geplant. An das System werden die beiden Ostsee Offshore-Windparks Arcadis Ost und Baltic Eagle angebunden, die ab 2023 in Betrieb gehen sollen. weiter...


RWE und Siemens: Deutsche Bahn setzt auf Offshore Windstrom und Wasserstoff

Frankfurt – Die Deutsche Bahn will die Treibhausgase reduzieren und den Anteil erneuerbarer Energien erhöhen. Beim Ökostrom hat die Deutsche Bahn mit dem Energieversorger RWE einen weiteren Vertrag abgeschlossen, beim Einsatz von Wasserstoff-Zügen ist ein Projekt mit Siemens geplant. weiter...


Ocean Winds: EDPR und Engie starten großen US-Player für Offshore Windenergie

Boston - Die portugiesische EDP Renováveis und der französische Energiekonzern Engie haben ihre Offshore Windenergie Aktivitäten in der Ocean Winds (OW) gebündelt. Das 50:50 Offshore-Wind Joint Venture wurde im Jahr 2019 gegrün... weiter...


Stimmen zur EU-Offshore-Strategie

Münster - Die Europäische Kommission hat gestern (19.11.2020) eine Strategie zum künftigen Ausbau der erneuerbaren Energien auf See vorgelegt. Grundsätzlich wird die Offshore-Strategie begrüßt. Nachfolgend einige Reaktionen aus Politik, von Verbänden und aus der Wirtschaft. weiter...


Erneuerbare Energien: Globaler Aktienindex RENIXX World klettert auf neues Jahreshoch 2020

Münster - Grüne Aktien sind nach einer langen Phase der Nichtbeachtung wieder im Trend. Bereits Anfang 2019 startete der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World einen Aufwärtstrend, der zuletzt trotz der Corona... weiter...


Präzise Mengen-Messtechnik für Wasserstoff gesucht

Braunschweig - Wasserstoff gewinnt nicht nur als klimaneutraler Energieträger zunehmend an Bedeutung. Auch in industriellen Prozessen kann grüner Wasserstoff zur Vermeidung von CO2-Emissionen beitragen. Doch es fehlt noch an präziser Messtechnik. weiter...


9,5 MW Turbine von MHI Vestas: Weltgrößter schwimmender Offshore Windpark entsteht in Schottland

Aarhus – Vor der Küste der schottischen Stadt Aberdeen entsteht der derzeit weltweit größte schwimmende Offshore-Windpark in der britischen Nordsee. Der Windkraftanlagen-Hersteller MHI Vestas hat am 11.11.2020 nun die erste der... weiter...


4 MW-Klasse: Siemens Gamesa bringt neue Windturbine auf den Markt

Zamudio - Der Windkraftanlagen Hersteller Siemens Gamesa hat eine neue Windkraftanlage seiner 4.X-Plattform auf den Markt gebracht. Mit der SG 4.7-155 will das Unternehmen im 4 MW-Segment mit einem 155-Meter-Rotor und hochmodernen R... weiter...


Zertifizierungsprozess für GE 12 MW Turbine erfolgreich abgeschlossen

Paris, Frankreich - GE Renewable Energy, Siemens Gamesa und Vestas liefern sich derzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Wettlauf um die leistungsfähigste Offshore-Windenergieanlage (WEA). Nachdem die 12 Megawatt (MW)-Turbine von GE im Juni 2020 die vorläufige Typenprüfung erreicht hat, ist mit der vollständigen Typenprüfung nun ein weiterer Meilenstein erreicht. weiter...


Börse KW 46/20: RENIXX mit neuem Jahreshoch 2020 - Nordex auf Überholspur - Plug Power haussiert - Siemens Gamesa mit neuer Turbine

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der vergangenen Woche nach dem rasanten Wachstum in der ersten Novemberwoche nur leicht zugelegt. Gefragt waren vor allem die Aktien von Nordex und Plug Power. weiter...


Kaiserwetter erweitert Asset-Management um Global Action Experten-Team

Hamburg – Mit dem internationalen Ausbau der erneuerbaren Energien steigt der Bedarf an einem optimalen Betrieb der Anlagen. Das Intellitech-Unternehmen Kaiserwetter erweitert sein Angebot im Bereich Asset Management um ein als Global-Action-Force bezeichnetes Spezialisten-Team, das weltweit eingesetzt werden soll. weiter...


PNE von Januar bis September 2020 mit erfolgreicher operativer Entwicklung

Cuxhaven - Die international in der Entwicklung und im Betrieb von Projekten der Erneuerbaren Energien tätige PNE AG hat die Zahlen über den Geschäftsverlauf in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 veröffentlicht. Insgesamt liegt das Unternehmen im Plan. weiter...


Windenergie: Verbände fordern Überarbeitung von Artenschutz-Entwurf

Berlin - In dieser Woche diskutiert die Umweltministerkonferenz (UMK) über Standardisierungen beim Vollzug des Artenschutzrechts, um den naturverträglichen Ausbau der Windenergie zu erleichtern. BDEW, BNE, BWE, BEE und VKU sprechen sich vehement gegen einen Beschluss auf Basis des aktuell vorliegenden Entwurfs aus. weiter...


Rekordaufträge: Siemens Gamesa mit schwachen Zahlen - hoher Auftragsbestand stützt

Zamudio - Der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens Gamesa hat enttäuschende Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt, das am 30. September 2020 endete. Siemens Gamesa musste einen Umsatzrückgang in Höhe von 7,3 Prozent... weiter...


Bundestag beschließt Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes

Berlin – Der Bundestag hat heute in der 2./3. Lesung die Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes (WindSeeG) sowie das Investitions-Beschleunigungsgesetz für den Ausbau der Windkraft an Land beschlossen. weiter...


BNetzA verlängert BNK-Fristen für On- und Offshore-Windkraftanlagen

Münster - Die Anbieter von Systemen zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) von Windenergieanlagen arbeiten mit Hochdruck am Roll-Out ihrer Systeme. Mit dem gestrigen (05.11.2020) Beschluss der Bundesnetzagentur (BNetzA), die Umsetzungsfrist zu verlängern, dürfte sich der Druck zur Ummrüstung verringern. weiter...


Scatec Solar: SN Power erwirbt ersten Windpark in Vietnam

Oslo - Die norwegische SN Power AS hat eine verbindliche Vereinbarung zum Kauf eines 39,4 MW-Windparks in Vietnam getroffen. SN Power will 100% der Anteile der Dam Nai Wind Power Joint Stock Company von der Mekong Wind Pte Ltd erwer... weiter...


Vestas legt in Q3 2020 bei Umsatz und Auslieferungen deutlich zu

Aarhus, Dänemark - Vestas hat die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2020 (Q3 2020) veröffentlicht. Trotz starker Umsatzzahlen und einer starken Leistung bei den Auslieferungen gibt die Aktie im volatilen Umfeld der US-Präsidentschaftswahl nach. weiter...


Windenergie-Zubau 2020 im Oktober weiter ohne Dynamik

Münster - Der Ausbau der Windenergie in Deutschland im laufenden Jahr 2020 bleibt schwach, auch der Oktober hat dem nationalen Windenergiemarkt keine erkennbare Trendwende gebracht. Nach dem schwachen Jahr 2019 verschärft sich der Negativtrend für das Gesamtjahr 2020. weiter...


EnBW und Aerodyn: Schwimmende Windkraftanlage Nezzy² besteht weiteren Test

Stuttgart – Schwimmende Offshore Windkraftanlagen bieten ein gewaltiges Zukunftspotenzial. Zahlreiche Konzepte für die Floating Offshore Windenergie werden entwickelt und erprobt. Jetzt haben EnBW und Aerodyn die ersten Testergebnisse eines Modells mit zwei Windkraftanlagen vorgestellt. weiter...


Veranstaltungen - Energiekalender.de

Jobs & Karriere - Energiejobs.de