Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

News: Wirtschaft & Finanzen



Vestas meldet zum Quartalsende Q1/2020 Auftragsserie

Randers, Dänemark - Zum Ende des ersten Quartals 2020 brummt es bei Vestas. Seit Mitte letzter Woche hat der im regenerativen Aktienindex RENIXX World gelistete Windenergieriese aus Dänemark über Aufträge mit einem Gesamtvolumen von über 600 Megawatt (MW) berichtet. weiter...


Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung

Bilbao, Spanien - Angesichts der großen Potenziale liegt künftig ein Fokus des spanischen Energiekonzerns Iberdrola auf der schwimmenden Offshore Wind Technologie. Unter der Leitung von Iberdrola will ein internationales Projektkonsortium in Norwegen eine schwimmende Offshore-Windenergieanlage mit mehr als 10 Megawatt (MW) installieren und testen. weiter...


Neugründung für zügige Einführung der Transponder-BNK

Walldorf, Bremen, Busdorf - In der Wind-Branche herrscht durch die Verpflichtung zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) großer Zeit- und Handlungsdruck. Mit Frist Mitte 2021 müssen alle kennzeichnungspflichtigen Anlagen mit einer BNK ausgerüstet sein. Drei Branchenpartner gründen nun ein eigenes Unternehmen. weiter...


Enova Service gewinnt BWE-Umfrage zur Servicezufriedenheit

Bunderhee - Zum 20. Mal hat der Bundesverband Windenergie eine Befragung von Anlagenbetreibern zur Servicezufriedenheit der Betrebier mit dem von Herstellern und Servicedienstleistern angebotenen Service von Windenergieanlagen durchgeführt. Mit Enova Service gewinnt in diesem Jahr ein Unternehmen, das erst seit 2017 am Markt tätig ist. weiter...


Börse KW 12/20 RENIXX im Würgegriff der Corona-Krise – Sunpower gegen den Trend - Siemens Gamesa schließt Werk vorübergehend – Encavis bestätigt Prognose

Münster - Auch der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) kann sich den Kurseinbrüchen an den Weltbörsen in der letzten Woche nicht entziehen. Nur wenige Aktien können zulegen. weiter...


Windenergie: Anbieter im Bereich BNK-Systeme in den Startlöchern

Münster - Am 14.02.2020 wurde die von der Windenergie-Branche lange erwartete AVV Kennzeichnung durch den Bundesrat verabschiedet. Derzeit positionieren sich die Anbieter von Systemen im Bereich bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK) mit dem Ziel, möglichst viele Windparks umzurüsten. weiter...


Offshore-Windenergie: Amprion beim Netzausbau schneller als geplant

Dortmund - Die Planungen für die Anbindung von Offshore-Windparks an die Offshore-Netzanbindungssysteme Dolwin4 und Borwin4 kommen in Niedersachsen schneller voran als geplant. Das in den meisten Fällen durchzuführende Raumordnungsverfahren ist bei den beiden Vorhaben nicht erforderlich. weiter...


Kritik an ergebnislosem Energiewende-Treffen zwischen Merkel und Länderchefs

Berlin - Das jüngste Treffen zwischen Bundeskanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder hatte bei den beiden dringlichsten Punkten im Rahmen der Energiewende keinen Durchbruch gebracht. Stattdessen wurde eine Arbeitsgruppe angekündigt. Das sorgt für heftige Kritik. weiter...


Virtuelles Kraftwerk von Sonnen speichert überschüssigen Windstrom

Wildpoldsried - Der Speicherspezialist Sonnen hat im Nordosten Deutschlands ein weiteres virtuelles Kraftwerk (VPP) in Betrieb genommen und unterstützt so das regionale Stromnetz mit einer komplett neuen Technologie. Gemanagt wird das Ganze per Blockchain, die Vergütung erfolgt über eine Kryptowährung. weiter...


Quantec Forum zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung mit großer Resonanz

Isernhagen - Am 14. Februar 2020 hat der Bundesrat die neue Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen (AVV-Novelle) verabschiedet. Ein zentrales Thema ist die bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK). Während die Systemanbieter in den Startlöchern stehen, steht hinter der Umsetzung durch die Behörden noch ein großes Fragezeichen. weiter...


Globaler Markt für Offshore-Windenergie erreicht 2019 bestes Branchenjahr

Hamburg, Singapur - Der weltweite Ausbau der Offshore-Windenergie hat sich 2019 weiter fortgesetzt und den bislang höchsten Jahreswert erreicht. Wie beim Onshore-Markt, spielt sich das Hauptgeschehen zunehmend in China ab. weiter...


RWE will Wachstumskurs mit Erneuerbaren Energien fortsetzen

Essen – Der Energiekonzern RWE hat die angestrebten Ziele im Geschäftsjahr 2019 deutlich übertroffen, die Dividende wird erhöht. In Zukunft will das Essener Unternehmen den Schwerpunkt auf Erneuerbare Energien legen und bis 2040 klimaneutral sein. weiter...


Groko kommt beim Windenergie Ausbau nicht voran

Berlin, Münster - Auch nach dem jüngsten Gespräch zwischen Vertretern der Großen Koalition gibt es immer noch keine Lösung für den weiteren Ausbau der Windenergie in Deutschland. Offensichtlich soll es nun Bundeskanzlerin Angela Merkel richten. weiter...


Freqcon erweitert Pitch Retrofit Angebot für Windenergieanlagen

Rethem – Pitch-Systeme sorgen bei pitchgeregelten Windenergieanlagen unter anderem dafür, dass die Rotorblätter bei zu hohen Windgeschwindigkeiten aus dem Wind gedreht werden und die Anlage abgeschaltet wird. Die Freqcon GmbH hat ein neues Pitch Retrofit System für GE Windenergieanlagen am Markt eingeführt. weiter...


RENAC erweitert Trainingsangebot für grüne Finanzierungen

Berlin - Klimaschutz fängt bei der richtigen Finanzierung an. Angesichts des wachsenden Bedarfs hat die auf internationale Trainingsprogramme spezialisierte Renewables Academy im letzten Jahr ein spezielles Weiterbildungs-Angebot gestartet. Ab sofort gibt es zwei Starttermine pro Jahr für dieses Programm. weiter...


Erfolgreiches Projekt - Speicherung von Windstrom in Elektroautos

München – In einem Pilotprojekt ist untersucht worden, ob Strom aus erneuerbaren Energien in Elektroautos zwischengespeichert und anschließend wieder genutzt werden kann. Der bidirektionale Energieaustausch könnte zukünftig zum Standard werden. weiter...


500 Millionen Euro: Vattenfall gibt weitere grüne Anleihe aus

Stockholm - Der Energieversorger Vattenfall hat erneut eine grüne Anleihe erfolgreich platziert. Bereits im letzten Juni (2019) wurde eine erste Anleihe mit einem Volumen von 500 Millionen Euro platziert.Die jetzige grüne A... weiter...


Preis: Bewerbungsphase für 9. German Renewables Award 2020 läuft

Hamburg - Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) vergibt 2020 zum 9. Mal den German Renewables Award. Interessierte Bewerber können noch bis zum 15. Mai 2020 ihre Projektvorschläge oder Nominierungen in elektronischer For... weiter...


Deutliche Unterzeichnung: Erste Ausschreibung für Kapazitätsreserve abgeschlossen

Bonn - Die erste Ausschreibungsrunde der Kapazitätsreserve der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) war deutlich unterzeichnet. Statt der von den ÜNB ausgeschriebenen 2.000 Megawatt (MW) wurden für den Zeitraum Oktober 2020 bis Sept... weiter...


Börse KW 09/20: RENIXX – Angst vor Coronavirus lässt Kurse einbrechen - Ballard Power verliert über 30 Prozent, auch Tesla und Plug Power mit heftigen Verlusten

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat nach der rasanten Kursrallye der letzten Monate den Rückwärtsgang eingelegt. Heftige Verluste auf breiter Front bestimmen das Bild. Die Angst vor dem Coronavirus lähmt die Börsen und sorgt im RENIXX bei den meisten Titeln für zweistellige Kurseinbrüche. weiter...


Shell Konsortium startet Europas größtes grünes Wasserstoff-Projekt

Den Haag – Die globale Energiewende erfasst auch immer mehr Unternehmen aus der Öl- und Gaswirtschaft. Ein Shell Konsortium will grünen Wasserstoff mittels Nutzung der Offshore Windenergie in den Niederlanden herstellen. weiter...


Iberdrola investiert auf Rekordniveau in Erneuerbare Energien und Netze

Madrid – Der spanische Energieversorger Iberdrola hat 2019 mit über 8 Milliarden Euro die höchsten Investitionen in der Geschichte des Konzerns getätigt. Die Schwerpunkte sind Erneuerbare Energien und Netze. weiter...


RWE beteiligt sich an Floating Offshore-Windenergie Projekt vor spanischer Küste

Essen / Bilbao, Spanien - Schwimmende Offshore-Windparks ermöglichen die Windenergienutzung auch an Standorten, die bislang aufgrund großer Wassertiefen nicht zur Verfügung standen. RWE Renewables und Saitec Offshore Technologies erproben neue Wege, um Offshore-Windparks kostengünstig in tiefen Gewässern zu errichten und zu betreiben. weiter...


Großbritannien baut auf grünen Wasserstoff - 100 MW Großprojekt gestartet

Fredericia, Dänemark - Aus regenerativen Energiequellen hergestellter grüner Wasserstoff rückt national und international zunehmend in den Fokus. Während die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung noch auf sich warten lässt, ist in Großbritannien das Gigastack-Projekt in die nächste Runde gegangen. weiter...


Vestas bleibt 2019 größter Hersteller von Windkraftanlagen

London, UK und New York, USA - Der weltweite Windenergie-Markt hat 2019 deutlich auf rd. 61.000 Megawatt (MW) zulegen können. Größter Hersteller von Windkraftanlagen bleibt 2019 der dänische Windenergie-Riese Vestas, aber die Konkurrenz holt auf. weiter...


Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen

Firmen