Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

News: Wirtschaft & Finanzen



Equinor und BP kooperieren bei Offshore Windenergie in den USA

Stavanger – Die Öl- und Gasindustrie kann sich dem globalen Transformationsprozess hin zu erneuerbaren Energien nicht entziehen. Jetzt haben der britische Mineralölkonzern BP und der norwegische Öl- und Gasproduzent Equinor eine strategische Partnerschaft auf dem Gebiet der Offshore Windenergie bekannt gegeben. weiter...


Kontraproduktiv: BDEW kritisiert Windenergie-auf-See-Gesetz

Berlin - Im Vorfeld der Anhörung zum Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) im Deutschen Bundestag kritisiert der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) das geplante Gesetz. „Die Bundesregierung möchte mit der Än... weiter...


Windenergie-Zubau 2020 – Negativtrend verschärft sich

Münster – Seit dem Spitzenjahr 2017 geht der Zubau an neuen Windkraftanlagen in Deutschland jedes Jahr zurück. An diesem Trend wird sich auch 2020 nach den bisher vorliegenden Zahlen nichts ändern. weiter...


Zwischenfinanzierung: NEAG baut französisches Windparkportfolio aus

Frankfurt am Main - Der Hamburger Stromerzeuger NEAG Norddeutsche Energie AG errichtet derzeit den französischen Windpark Noyal-Muzillac. Jetzt haben sich die Hamburger eine Zwischenfinanzierung für den 10,5 MW-Windpark in Höhe v... weiter...


Offshore-Windenergie: BDEW plädiert für Differenzverträge und europäischen Ansatz

Berlin - Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hat im Rahmen des 9. Wirtschaftsforums Offshore-Windenergie auf Helgoland die Bedeutung des zügigen Ausbaus der Offshore-Windenergie betont. „Dank der hohen Voll... weiter...


BNK-Systeme: Deutsche Windtechnik und Dark Sky nehmen nächste Schritte zur Baumusterprüfung

Husum, Bremen, Neubrandenburg - Angesichts des knappen Zeitfensters zur Nachrüstung von Windparks mit Systemen zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) arbeiten die System-Anbieter mit Hochdruck auf die Baumusterprüfung hin. Die Deutsche Windtechnik AG und die Dark Sky GmbH haben die nächsten Prüfschritte mit Erfolg abgeschlossen. weiter...


Wpd unterzeichnet Lieferverträge für 2. Offshore-Projekt in Taiwan

Bremen - Das taiwanesische Offshore-Windenergie-Projekt Guanyin von Wpd hat mit der Unterzeichnung zentraler Lieferverträge einen weiteren Meilenstein erreicht. Die Unternehmen stehen in den Startlöchern, um mit dem Bau zu beginnen, warten aber noch auf finale Genehmigungen. weiter...


Umfrage: Optimismus bei Erneuerbaren Energien bleibt trotz verschleppter Reformen

Husum/Kiel - Die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) und der Landesverband Erneuerbare Energien (LEE SH) haben eine Umfrage unter Firmen und Mitgliedern durchgeführt. Trotz politischer Belastungsfaktoren fällt das Ergebnis positiv aus. weiter...


3,7 GW pro Jahr notwendig: BDEW kritisiert zu geringen Windenergie-Ausbau

Berlin - Um das Klimaziel von 65-Prozent Erneuerbaren Energien am Stromverbrauch bis 2030 zu erreichen, ist das aktuelle Ausbau laut einer BDEW-Berechung zu gering. Danach werden jährlich 3,7 Gigawatt (GW) zusätzliche Leistung dur... weiter...


Urteil: Windenergie-auf-See-Gesetz zum Teil verfassungswidrig

Münster, Karlsruhe - Das Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) von 2017 ist in Teilen verfassungswidrig. Das ergibt sich nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG). Das Gesetz wurde zwar vom Grundsatz her bestätigt, allerdings muss Projektierern unter bestimmten Voraussetzungen ein finanzieller Ausgleich für entstandene Kosten gewährt werden. weiter...


Windservice: Buss Energy beteiligt sich an Aero Enterprise GmbH

Hamburg - Die Buss Energy Group setzt ihren Wachstumskurs mit einer strategischen Beteiligung an der österreichischen Aero Enterprise GmbH fort. Das Unternehmen mit Sitz in Linz untersucht seit 2013 mit selbst entwickelten Flugrobo... weiter...


Studie: Klimaschäden für Wirtschaft höher als erwartet

Potsdam - Wissenschaftler aus Potsdam und Berlin haben auf der Basis eines aktuellen Datensatzes mit regionalen Klima und Wirtschaftsdaten aus 77 Ländern die ökonomischen Folgen des Klimawandels untersucht. Per saldo dürfte der Klimawandel die Wirtschaftsleistung stärker schwächen als bislang angenommen. weiter...


Privatplatzierung: RWE überrascht mit schneller Kapitalerhöhung für Ausbau Erneuerbarer Energien

Essen - Der Energieversorger RWE hat die Märkte und Aktionäre mit einer kurzfristigen Kapitalerhöhung über rd. zwei Milliarden Euro verblüfft. Die Essener hatten gestern (18.08.2020) nach Börsenschluss mitgeteilt, eine Kapital... weiter...


Hoher Besuch bei Wpd - Polnischer Windmarkt vor Neustart

Bremen - Seit Inkrafttreten im Juli 2016 hebelt das sog. Windpower-Investitionsgesetz den Ausbau der Windenergie in Polen zum Großteil aus. Ein Besuch der stellvertretenden polnischen Ministerpräsidentin und Entwicklungsministerin von zwei polnischen Wpd-Windparks mit anschließender Pressekonferenz macht Hoffnung auf eine Trendwende. weiter...


Börse KW 33/20: RENIXX klettert auf über 1.100 Punkte - SMA im Turbomodus – Vestas nach Zahlen stark - Nordex schwächer - Ballard Power Großaktionär plant Anteils-Verkleinerung

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) kann auch in der letzten Woche den Aufwärtstrend weiter fortsetzen. Gute Quartals- und Halbjahreszahlen treiben die Kurse weiter nach oben. weiter...


Wie sich RWE zum Produzenten von Ökoenergien wandelt

Essen – Der Energieversorger RWE hat positive Zahlen für das erste Halbjahr 2020 vorgelegt. Wesentliche Treiber sind die erneuerbaren Energien. Der Vorstand bestätigt sowohl die Jahresprognose als auch das Dividendenziel. weiter...


PNE AG im ersten Halbjahr im Plan - Guidance für 2020 bestätigt

Cuxhaven - PNE AG schließt herausforderndes erstes Halbjahr 2020 operativ und finanziell erfolgreich ab. Die Ergebnisse des ersten Halbjahres liegen im Plan, die Guidance für das Gesamtjahr bestätigt PNE. weiter...


Tennet vergibt Aufträge für Offshore-Netzanbindung Borwin5

Bayreuth, Erlangen, Brøndby / Dänemark - Im Ausschreibungsverfahren um die Vergabe zum Bau des mit 230 Kilometern längsten Offshore-Netzanschlusssystems Borwin5 hat Tennet die Zuschläge an das Konsortium Siemens AG / Dragados S.A. für die Konverterstationen an Land und auf See vergeben. NKT HV Cables AB hat den Zuschlag für die Gleichstrom-Erd- und Seekabel erhalten. weiter...


Vestas erzielt in Q2 2020 starkes Umsatzwachstum - außerordentliche Rückstellungen belasten

Aarhus, Dänemark - Vestas hat die Zahlen für das zweite Quartal 2020 (Q2 2020) vorgelegt. Der Windturbinenhersteller konnten den Umsatz zwar deutlich steigern, aufgrund von Garantierückstellungen ist das EBIT vor Sondereinflüssen allerdings deutlich zurückgegangen. Unterm Strich verbleibt in Q2 2020 ein geringer Verlust. Die Aktie klettert. weiter...


Nordex sichert Kredit über Corona-Bürgschaft des Bundes ab

Hamburg - Nordex hat über das Corona-Bürgschaftsprogramm des Bundes und unter Beteiligung der Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg einen 350 Mio. Euro-Konsortialkredit erhalten. Die Mittel dienen der Absicherung von Unsicherheiten im Zuge der Covid-19-Pandemie. weiter...


Deutsche Windtechnik bei BNK-Zertifizierung fast am Ziel - Recap und Quantec Sensors starten BNK-Kooperation

Bremen, Husum, Zug / Schweiz - Die Verpflichtung zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) von Windenergieanlagen (WEA) und Windparks und die Umsetzungsfrist bis Mitte 2021 sorgen in der Branche für eine hohes Aktivitätslevel. Systemanbieter und Betreiber bringen sich in Stellung: Systeme werden entwickelt und zertifiziert, Kooperationen vereinbart und Projekte umgesetzt. weiter...


Westküste 100 erhält vom BMWi grünes Licht für grünen Wasserstoff

Hemmingstedt, Berlin - Mit der Zusage und dem positiven Förderbescheid durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energien (BMWi) kann das Projekt Westküste 100 starten. Es handelt sich um das erste Reallabor der Energiewende, bei dem der Fokus auf der Wasserstofftechnologie liegt. weiter...


Gegen den Trend: China baut Bestand an Kohlekraftwerken weiter aus

San Francisco, USA - Der weltweite Bestand an Kohlekraftwerken ist in der ersten Hälfte des Jahres 2020 zum ersten Mal in der Geschichte zurückgegangen. Im ersten Halbjahr sind Anlagen mit 18,3 Gigawatt (GW) ans Netz gegang... weiter...


Börse KW 31/20: RENIXX nach 2. Anlauf auf 1.000 Punkte in Deckung - Siemens Gamesa trotzt schwachem Quartal – JinkoSolar an Mega-Solarpark beteiligt, Nordex-Aufträge

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche erneut einen Anlauf auf die 1.000 Punkte-Linie genommen, die Marke aber nicht mehr überwinden können. Gefragt ist trotz schwacher Quartalszahlen die Aktie von Siemens Gamesa. weiter...


Globale EE-Investitionen steigen trotz Covid-19 im 1. Halbjahr 2020 um 5 Prozent

London, Großbritannien / New York, USA - Die weltweiten Investitionen in erneuerbare Energie-Kapazitäten (EE) im ersten Halbjahr 2020 haben sich als relativ widerstandsfähig gegenüber der Corona-Krise erwiesen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2019 zeigt sich ein Anstieg um 5 Prozent. weiter...


Veranstaltungen - Energiekalender.de

Firmen