Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

News: Wirtschaft & Finanzen



Brennstoffwechsel im Kraftwerk München Nord: Stadtwerke München stellen Heizkraftwerk jetzt von Kohle auf Gas um

München - Die Umstellung des Blocks 2 im Heizkraftwerk München Nord hatte der Stadtrat der Umstellung bereits im März 2022 zugestimmt, ebenso der zweimaligen Verschiebung um ein Jahr auf die Heizperiode 2024/2025 aufgrund der Energiekrise infolge ... weiter...


Nach dem Atomausstieg in Deutschland: Regenerative Stromerzeugung steigt deutlich, fossile Stromerzeugung geht weiter zurück

Münster, Freiburg - Vor einem Jahr ist am 15. April 2023 mit der Abschaltung der letzten drei Atomkraftwerke Emsland, Neckarwestheim und Isar in Deutschland die Ära der Kernkraft zu Ende gegangen. Kritiker haben massive Auswirkungen auf die Stromversorgung in Deutschland prognostiziert. Doch wie ist die Entwicklung seitdem verlaufen? weiter...


Technische Probleme und Verzögerungen: Finnisches Atomkraftwerk Olkiluoto 3 produziert fast zwei Monate keinen Strom

Helsinki – Das neue finnische Atomkraftwerk Olkiluoto 3 fällt deutlich länger aus als geplant und produziert nach aktuellem Stand knapp zwei Monate keinen Strom. Wie der finnische AKW-Betreiber TVO mitteilte, verzögern sich die Wartungsarbeiten ... weiter...


EU-Parlament gibt grünes Licht für zentrale Reformen des Gas- und Strommarktes

Brüssel, Belgien - Das Europäische Parlament hat mit deutlicher Mehrheit die neue Richtlinie und Verordnung für den Gas- und Wasserstoffmarkt angenommen. Die Regelungen, die dazu beitragen sollen, den Gassektor zu dekarbonisieren, betreffen unter anderem die Frage des Betriebs von Wasserstoffnetzen. Zugestimmt hat des Europäische Parlament auch einer Reform des Strommarktes. weiter...


Meereswindpark "He Dreiht": EnBW liefert Grünstrom aus Offshore-Windpark an saarländische Stahlindustrie

Karlsruhe - Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) und die SHS - Stahl Holding Saar GmbH & Co. KGaA haben einen langfristigen Strombezugsvertrag (PPA) abgeschlossen. Der Strom stammt aus dem EnBW-Offshore-Windpark „He Dreiht“. Die Li... weiter...


Über 3.000 neue Arbeitsplätze: Wirtschaftsförderer der Energieküste begrüßen Northvolt-Ansiedlung

Heide - Die offiziellen Bauarbeiten für die Batteriezellfabrik des schwedischen Unternehmens Northvolt erfolgte Ende März 2024. In der neuen Gigafabrik werden künftig die bis dato umweltfreundlichsten Batterien der Welt für den Automobil-, Indust... weiter...


Windmarkt Afrika: Nordex erhält weiteren Großauftrag aus Südafrika - Aktie klettert

Hamburg - Nordex hat sich einen weiteren Großauftrag aus Südafrika gesichert. Auftraggeber ist EDF Renewables (South Africa), eine Tochtergesellschaft von EDF Renouveables und Electricité de France (EDF). Das Unternehmen hat der Nordex Group d... weiter...


Erneuerbare Energien: RENIXX-Aktienindex schließt erstes Quartal 2024 im Minus

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat das erste Quartal 2024 mit einem Verlust abgeschlossen. Trotz der weltweit positiven Marktbedingungen für erneuerbare Energien werden die Unternehmen aktuell durch Überkapazitäten im Solarbereich und das anhaltend hohe Zinsumfeld belastet. weiter...


Frankreich: Offshore Windkraftanlagen speisen erstmals mit über 1.000 MW Leistung in die Stromnetze ein

Paris – Frankreich hat nach Großbritannien das zweitgrößte Windpotenzial in Europa. Trotz der vorrangigen Diskussionen um die Atomenergie kommt der Ausbau der Windenergie auch in Frankreich stetig voran und hat jetzt einen weiteren Meilenstein erreicht. Vor allem die Offshore Windenergie gewinnt in Frankreich nun schneller an Bedeutung als bisher. weiter...


Zero Terrain Paldiski: Estland plant erstes unterirdisches Pumpspeicher-Kraftwerk mit 500 MW Leistung

Tallinn - Die estnische Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung auf 100 Prozent zu erhöhen. Jetzt haben das estnische Klimaministerium und das Energieversorgungsunternehmen Ze... weiter...


Offshore Windenergie: Japans Kansai Electric Power Company wird Großaktionär bei norwegischer Odfjell Oceanwind AS

Tokio - Das führende japanische Energieversorgungsunternehmen, Kansai Electric Power Company Ltd. (Kansai) wird im Rahmen einer Privatplatzierung Anteilseigner von Odfjell Oceanwind (OOW) aus Norwegen. "Wir freuen uns sehr, Kansai als Großaktio... weiter...


Großbritannien: RWE übernimmt Offshore Windprojekte von Vattenfall und beschleunigt Ausbau-Programm

Essen – Der Energiekonzern RWE kann den Ausbau der Offshore Windenergie in Großbritannien weiter vorantreiben. Die angekündigte Übernahme eines Entwicklungs-Portfolios von drei Offshore-Projekten mit einer Gesamtleistung von 4,2 GW ist nunmehr abgeschlossen. weiter...


Sinkende Energiepreise: Inflationsrate fällt im März auf 2,2 Prozent - niedrigster Stand seit drei Jahren

Wiesbaden - Die Inflationsrate in Deutschland wird im März 2024 voraussichtlich +2,2 Prozent betragen, das ist der niedrigste Wert seit drei Jahren (April 2021: +2,0%). Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise ge... weiter...


Schwimmende Offshore Windenergie: RWE unterstützt Hafenausbau von A Coruña zur Logistik-Drehscheibe

Bilbao - Die spanische Regierung plant bis 2030 eine Offshore Windkraftleistung von drei Gigawatt (3.000 MW). Der Energiekonzern RWE will die Hafenbehörde von A Coruña beim Umbau der Infrastruktur im Hafen von Coruña im Nordwesten Spaniens unterst... weiter...


International auf Expansionskurs: Deutsche Windtechnik startet unabhängigen Wind-Service in Belgien

Bremen / Hasselt, Belgien - Bisher dominieren auf dem Windenergiemarkt in Belgien im Service- und Wartungssegment die Anlagenhersteller, was zu einer geringen Wettbewerbslage geführt hat. Mit der Gründung einer neuen Einheit der Deutschen Windtechn... weiter...


AKW-Flamanville kommt noch später - Frankreichs 500 MW Offshore Windpark Fécamp schon komplett errichtet

Paris - In Frankreich steht der schnelle Ausbau der Offshore Windenergie weitgehend im Schatten der öffentlichen Diskussionen um den Ausbau der Atomenergie. Doch während sich die Fertigstellung des aktuell einzigen Neubaus eines Atomkraftwerks in Frankreich (AKW Flamanville) nunmehr über 17 Jahre hinzieht, nimmt der Neubau von französischen Offshore Windparks nur einen Bruchteil der Bauzeiten in Anspruch. weiter...


Floating Offshore in Norwegen: Historisch - Erste norwegische Offshore Windauktion gewinnt Ventyr

Oslo - Norwegen will in Zukunft eine bedeutende industrielle Rolle auf dem Gebiet der Offshore Windenergie einnehmen. Das Land hat eine landseitige Küstenlinie von über 100.000 Kilometern (inklusive Inseln), die vorgelagerten Küstenflächen eignen... weiter...


Strukturelle Hindernisse und Investitionsdefizit: Trotz Rekordwachstums bleibt Tempo bei globaler Energiewende 2023 zu niedrig

Dubai, VAE / Berlin - Bei der Weltklimakonferenz COP28 in Dubai haben sich die Delegierten nach zähem Ringen auf eine Abschlusserklärung verständigt. Zu den Kernergebnissen gehört u.a. eine Verdreifachung der erneuerbaren Energiekapazitäten bis 2030. Ungeachtet des Booms bei den erneuerbaren Energien im Jahr 2023 ist es bis dahin noch ein weiter Weg und mehr Tempo erforderlich. weiter...


WMO-Bericht: Indikatoren für den Klimawandel erreichen 2023 Rekordwerte

Genf, Schweiz - Ein neuer Bericht der WMO zeigt, dass 2023 bei wichtigen Klimawandelindikatoren erneut zahlreiche Rekorde eingestellt wurden. Die Meteorologische-Organisation sieht die globale Entwicklung 2023 nur knapp unter dem 1,5 Grad-Ziel von Paris. Der Zustand des Klimas 2023 verleiht dem Ausdruck "aus den Fugen geraten" eine neue, bedrohliche Bedeutung, warnt die WMO. weiter...


Bauarbeiten abgeschlossen: Alle Turbinen im ersten kommerziellen US-Offshore-Windpark South Fork Wind in Betrieb

New York, USA - Im US-Offshore-Windpark South Fork Wind in New York ist die letzte Turbine in Betrieb genommen worden. Damit ist ein wichtiger Meilenstein für den Hochlauf der Offshore-Windindustrie in den USA erreicht, da South Fork Wind der erste ... weiter...


Westfalen Weser baut 280 MWh-Speicher: Atomkraftwerks-Standort Würgassen wird zum Batterie-Speicherstandort

Beverungen - Der Standort des ehemaligen Atomkraftwerks Würgassen erfährt eine neue Nutzung. Der kommunale Energie-Dienstleister Westfalen Weser wird im Gewerbegebiet Würgassen einen großen Batteriespeicher errichten. Die Investitionen belaufen s... weiter...


Eon kauft 50 Prozentanteil an Batterie-Großspeicher in Südwales

Düsseldorf - Flexible Speicher spielen für die Energiewende eine entscheidende Rolle. Mit dem zunehmenden Ausbau der regenerativen Energieerzeugung nimmt ihre Bedeutung für die Versorgungssicherheit weiter zu. Der Energiekonzern Eon hat jetzt die Investition in sein bislang größtes Batteriespeicher-Projekt an einem Standort in Südwales bekannt gegeben. weiter...


US-Regierung schiebt Wasserstoff-Markt an: Thyssenkrupp Nucera erhält 50 Millionen US-Dollar für Elektrolyse-Massenproduktion

Houston - Das US-Energieministerium (DOE) hat den Wasserstoff-Spezialisten Thyssenkrupp Nucera USA Inc. für einen Zuschuss in Höhe von 50 Mio. US-Dollar im Rahmen des Infrastrukturgesetzes (IRA) ausgewählt. Mit dieser Finanzierung durch die US-Re... weiter...


11,4 Mrd. Euro Investitionen: RWE baut im Geschäftsjahr 2023 weiter am Ausbau des grünen Energie-Portfolios

Essen - Der Energieversorger RWE treibt die Transformation des Unternehmens mit hohem Tempo voran. Im Jahr 2023 hat RWE in Summe 11,4 Mrd. Euro netto investiert, gegenüber 4,4 Mrd. Euro im Jahr 2022. Der größte Anteil der Investitionen entfiel mit... weiter...


Encavis-Delisting: KKR greift nach Encavis - freiwilliges Übernahmeangebot zum Preis von 17,50 Euro je Aktie

Hamburg - Der Vorstand des deutschen Wind- und Solarparkbetreibers Encavis AG und die Blitz 21-823 AG (künftig: Elbe BidCo AG, „BidCo“), haben heute eine Investorenvereinbarung abgeschlossen. Die BidCo ist eine von Investmentfonds, Vehikeln und/... weiter...


Pressemitteilungen