Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Politik-News Offshore Windenergie





China erreicht 2018 neuen Ökostrom-Rekord

Münster – Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist weltweit im Aufwind. Den Spitzenplatz nimmt unangefochten China ein. Auch 2018 hat die Ökostrom-Produktion wieder ein neues Rekordniveau erreicht. weiter...


Reaktionen auf das CO2-Sondergutachten der Wirtschaftsweisen

Münster - Die Wirtschaftsweisen haben mit dem Sondergutachten die Debatte um eine CO2-Bepreisung befeuert. Während die Diskussionen in der Öffentlichkeit zunehmen, werden die Positionen der Parteien zunehmend deutlicher. weiter...


BMU stellt Power-to-X Aktionsprogramm vor

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz von strombasierten Brennstoffen (Power-to-X/PtX) vorgelegt. Die Power-to-X-Branche begrüßt das Programm, lehnt die vom BMU geplanten Demonstrationsanlagen aber ab. weiter...


Ökostrom-Anteil in Großbritannien klettert auf 36 Prozent

London – Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung legt in Großbritannien im ersten Quartal 2019 weiter zu. Die Briten setzen derzeit vor allem auf zwei regenerative Energiequellen. weiter...


Branche bietet Politik schnelle Unterstützung beim Offshore-Ausbau an

Berlin/Hamburg/Husum/Rostock/Bremerhaven – Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi)hat signalisiert, den Ausbau der Offshore-Windenergie zu beschleunigen und den Ausbaupfad zu erweitern. Die Offshore-Windenergiebranche begrüßt die Pläne und bietet ihre Unterstützung an. weiter...


Offshore Windenergie: Nutzung der Nord- und Ostsee wird neu geregelt

Berlin - Die Beratungen zur Fortschreibung der Raumordnungspläne für die Nord- und Ostsee haben begonnen. Ziel ist es, die unterschiedlichen Nutzungen wie beispielsweise die Offshore-Windenergie, Schifffahrt oder den Naturschutz neu zu regeln. weiter...


Europäischer Rechnungshof mahnt stärkeren EE-Ausbau an

Luxemburg - Die EU muss erhebliche Anstrengungen unternehmen, um mehr Strom aus Wind- und Solarenergie zu erzeugen und ihre Ziele im Bereich der erneuerbaren Energien (EE) zu erreichen. Zu dieser Einschätzung gelangt der Europäische Rechnungshof in einem neuen Bericht. weiter...


Stimmen zum zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende

Münster - Die Reaktionen auf den vom Bundeskabinett am gestrigen Donnerstag (06.06.2019) beschlossenen zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende fallen verhalten aus. Die Vorsitzenden von Energie- und Branchenverbänden sehen die Bundesregierung zunehmend unter Druck. weiter...


Zweiter Fortschrittsbericht zur Energiewende beschlossen

Berlin - Das Bundeskabinett hat gestern (06.06.2019) den zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende beschlossen. Die Expertenkommission zum Monitoring Prozess stellt der Regierung kein gutes Zeugnis aus. weiter...


BEE und BNE fordern nach Europawahl Kurskorrektur bei Klima- und Energiepolitik

Berlin - Nach dem Statement der Wähler bei der Europawahl 2019 für den Klimaschutz versuchen CDU und SPD die Schlappe aufzuarbeiten. Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) fordert die Bundesregierung zu zügigem Handeln auf. Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (BNE) betont die Neujustierung der europäischen Klimapolitik auf die Ziele von Paris. weiter...


Bundesregierung will maritime Wirtschaft stärken

Berlin - Die Bundesregierung sieht in der maritimen Wirtschft eine zentrale Schlüsselbranche Deutschlands. Jetzt stellen CDU/CSU und SPD ein 108 Punkte-Programm auf. weiter...


Kabinett beschließt Rahmen für Strukturförderung der Kohleregionen

Berlin - Das Bundeskabinett hat heute (22.05.2019) die vom Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vorgelegten Eckpunkte zur Umsetzung der strukturpolitischen Vorschläge der Kohle-Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ beschlossen. weiter...


Die nächsten Energie-Veranstaltungen in

alle Veranstaltungen