Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

Fotolia 34937307 1280 256

Offshore-Windenergie und Stromerzeugung in Deutschland

Aktuelle Windströmung und Windgeschwindigkeiten (100 m ü.Gr.) in Deutschland

Der nachfolgende Wind-Strömungsfilm von heute zeigt die aktuellen Wetter- und Windverhältnisse über der deutschen Küstenregion und dem deutschen Festland  (inkl. Prognoseansicht durch Klick auf den Pfeil-Button) und daran anschließend die aktuelle Windstrom-Erzeugung in Deutschland durch die Offshore- und Onshore Windkraftanlagen.

 

 

Offshore- und Onshore-Windenergie-Einspeisung in Deutschland

Aktuelle Einspeisung von Windstrom in Deutschland: Der aktuelle Windströmungs-Film gibt erste Hinweise über die aktuelle Offshore- und Onshore-Windstromerzeugung. Bei zyklonalen Wetterlagen, die vor allem im Frühjahr, Herbst und Winter auftreten, erzielen die Offshore- und Onshore-Windparks die höchsetn Windstrom-Erträge. Nachfolgend die aktuelle Stromerzeugung (Leistung in MW) für die regenerativen Energiequellen Offshore-Windenergie und Onshore Windenergie in Deutschland.

Dienstag, 29.09.2020 heute gestern 01.01. bis heute Vorjahr
Windstrom Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh
Gesamt 0,056 0,068 91,992 86,053
Onshore 0,039 0,050 73,724 69,507
Offshore 0,017 0,018 18,267 16,546


Regenerative Stromerzeugung in Deutschland

 

Regenerative Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 29.09.2020 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 29.09.2020 (vorläufig)

Stromerzeugung in Deutschland
regenerativ / konventionell
Daten vom 29.09.2020 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2020, Daten: ENTSO-E

Top Leistung und Stromerzeugung in Deutschland
Offshore-Windenergie

September 2020 2019 Gesamt*

Leistung6 980 MW26.09.2020
Stromeinspeisung 121,2 Mio kWh 09.09.2020
Leistung6 980 MW26.09.2020
Stromeinspeisung 143,7 Mio kWh 02.01.2020
Leistung6 899 MW05.12.2019
Stromeinspeisung 141,5 Mio kWh 20.12.2019
Leistung6 980 MW26.09.2020
Stromeinspeisung 143,7 Mio kWh 02.01.2020

Monatliche Windstromerzeugung - Deutschland

Quelle: © IWR 2020, Daten: ENTSO-E

Monatliche Windstromerzeugung - Deutschland

Quelle: © IWR 2020, Daten: ENTSO-E

Monatliche Windstromerzeugung - Deutschland

Quelle: © IWR 2020, Daten: ENTSO-E


Eon setzt beim Redispatch 2.0 auf Software von Energy & Meteo Systems

Oldenburg – Mit den neuen Regeln zur Integration erneuerbarer Energien in die Stromnetze sind neue Anforderungen an die Verteilnetzbetreiber verbunden. Das Energieunternehmen Eon setzt in Zukunft auf eine maßgeschneiderte, modulare Redispach-Lösung des Oldenburger Energiedienstleisters Energy & Meteo Systems. weiter...


Kontraproduktiv: BDEW kritisiert Windenergie-auf-See-Gesetz

Berlin - Im Vorfeld der Anhörung zum Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) im Deutschen Bundestag kritisiert der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) das geplante Gesetz. „Die Bundesregierung möchte mit der Än... weiter...


Windenergie-Zubau 2020 – Negativtrend verschärft sich

Münster – Seit dem Spitzenjahr 2017 geht der Zubau an neuen Windkraftanlagen in Deutschland jedes Jahr zurück. An diesem Trend wird sich auch 2020 nach den bisher vorliegenden Zahlen nichts ändern. weiter...


WindSeeG: BDEW kritisiert Festhalten der Regierung an 2. Gebotskomponente

Berlin - Das Bundeskabinett hat sich heute mit der Position des Bundesrates zum Windenergie-auf-See-Gesetz befasst. Dem vom Bundesrat angeregten Verzicht auf die Einführung einer 2. Gebotskomponente ist das Kabinett dabei nicht gef... weiter...


Nächtliches Blinken: Lanthan Safe Sky gibt weitere BNK-Kooperation bekannt

Rantrum, Walldorf - Der unabhängige Anbieter von Windenergie-Serviceleistungen Connected Wind Services Deutschland GmbH (CWS) kooperiert beim Thema bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK) mit der Lanthan Safe Sky GmbH (LSS). Bes... weiter...


Offshore-Windenergie: BDEW plädiert für Differenzverträge und europäischen Ansatz

Berlin - Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hat im Rahmen des 9. Wirtschaftsforums Offshore-Windenergie auf Helgoland die Bedeutung des zügigen Ausbaus der Offshore-Windenergie betont. „Dank der hohen Voll... weiter...


Einspeisemanagement-Abrechnung: Drehpunkt und Adwind bündeln Kompetenzen

Warnemünde/Oldenburg - 2019 war ein Rekordjahr in Sachen Einspeisemanagement. Noch nie zuvor hat die Drehpunkt GmbH aus Rostock deutschlandweit so viele Regelungen und somit so hohe Entschädigungsansprüche erfasst.Um im Be... weiter...


Urteil: Windenergie-auf-See-Gesetz zum Teil verfassungswidrig

Münster, Karlsruhe - Das Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) von 2017 ist in Teilen verfassungswidrig. Das ergibt sich nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG). Das Gesetz wurde zwar vom Grundsatz her bestätigt, allerdings muss Projektierern unter bestimmten Voraussetzungen ein finanzieller Ausgleich für entstandene Kosten gewährt werden. weiter...


Windservice: Buss Energy beteiligt sich an Aero Enterprise GmbH

Hamburg - Die Buss Energy Group setzt ihren Wachstumskurs mit einer strategischen Beteiligung an der österreichischen Aero Enterprise GmbH fort. Das Unternehmen mit Sitz in Linz untersucht seit 2013 mit selbst entwickelten Flugrobo... weiter...


Privatplatzierung: RWE überrascht mit schneller Kapitalerhöhung für Ausbau Erneuerbarer Energien

Essen - Der Energieversorger RWE hat die Märkte und Aktionäre mit einer kurzfristigen Kapitalerhöhung über rd. zwei Milliarden Euro verblüfft. Die Essener hatten gestern (18.08.2020) nach Börsenschluss mitgeteilt, eine Kapital... weiter...


Nachtkennzeichnung: Erstes Transponder BNK System besteht Baumusterprüfung

Walldorf - Die Lanthan Safe Sky GmbH hat jetzt den Baumusterprüfprozess ihres Transponder BNK Systems erfolgreich abgeschlossen. Als erstes und bislang einziges BNK System werde es noch diese Woche nach den neuen Richtlinien der Al... weiter...


Deutsche Windtechnik bei BNK-Zertifizierung fast am Ziel - Recap und Quantec Sensors starten BNK-Kooperation

Bremen, Husum, Zug / Schweiz - Die Verpflichtung zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) von Windenergieanlagen (WEA) und Windparks und die Umsetzungsfrist bis Mitte 2021 sorgen in der Branche für eine hohes Aktivitätslevel. Systemanbieter und Betreiber bringen sich in Stellung: Systeme werden entwickelt und zertifiziert, Kooperationen vereinbart und Projekte umgesetzt. weiter...



Windfirmen