Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

Fotolia 34937307 1280 256

Offshore-Windenergie und Stromerzeugung in Dänemark

Offshore- und Onshore-Windenergie-Einspeisung in Dänemark

Aktuelle Einspeisung von Windstrom in Dänemark: Der aktuelle Windströmungs-Film gibt erste Hinweise über die aktuelle Offshore- und Onshore-Windstromerzeugung. Bei zyklonalen Wetterlagen, die vor allem im Frühjahr, Herbst und Winter auftreten, erzielen die Offshore- und Onshore-Windparks die höchsetn Windstrom-Erträge. Nachfolgend die aktuelle Stromerzeugung (Leistung in MW) für die regenerativen Energiequellen Offshore-Windenergie und Onshore Windenergie in Dänemark.

Montag, 26.07.2021 heute gestern 01.01. bis heute Vorjahr
Windstrom Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh
Gesamt 0,013 0,068 8,225 10,071
Onshore 0,007 0,035 4,847 6,411
Offshore 0,006 0,033 3,378 3,660


Aktuelle Windströmung und Windgeschwindigkeiten (100 m ü.Gr.) in Dänemark

Der nachfolgende Wind-Strömungsfilm von heute zeigt die aktuellen Wetter- und Windverhältnisse über der dänischen Küstenregion und dem dänischen Festland  (inkl. Prognoseansicht durch Klick auf den Pfeil-Button) und daran anschließend die aktuelle Windstrom-Erzeugung in Dänemark durch die Offshore- und Onshore Windkraftanlagen.

 


Regenerative Stromerzeugung in Dänemark

 

Regenerative Stromerzeugung in Dänemark
Daten vom 26.07.2021 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Dänemark
Daten vom 26.07.2021 (vorläufig)

Stromerzeugung in Dänemark
regenerativ / konventionell
Daten vom 26.07.2021 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2021, Daten: ENTSO-E

Top Leistung und Stromerzeugung in Dänemark
Offshore-Windenergie

Juli 2021 2020 Gesamt*

Leistung1 966 MW18.07.2021
Stromeinspeisung 36,7 Mio kWh 18.07.2021
Leistung2 115 MW12.06.2021
Stromeinspeisung 37,9 Mio kWh 22.04.2021
Leistung1 582 MW25.10.2020
Stromeinspeisung 35,0 Mio kWh 08.03.2020
Leistung3 635 MW01.05.2019
Stromeinspeisung 37,9 Mio kWh 22.04.2021

Monatliche Windstromerzeugung - Dänemark

Quelle: © IWR 2021, Daten: ENTSO-E

Jährliche Windstromerzeugung in Dänemark

Quelle: © IWR 2021, Daten: entso-e


 

Vestas zum Quartalsende Q2/2021 mit Auftragsrallye

Randers, Dänemark - Zum Ende des zweiten Quartals 2021 brummt es bei Vestas. Seit der letzten Woche hat der im regenerativen Aktienindex RENIXX World gelistete Windenergieriese aus Dänemark über Aufträge mit einem Gesamtvolumen von mehr als 2.000 Megawatt (MW) berichtet. weiter...


Siemens Gamesa: Windturbinen im Offshore Windpark Kriegers Flak vollständig errichtet

Stockholm - Der Energieversorger Vattenfall baut mit Kriegers Flak den derzeit größten dänischen Offshore Windpark. Die erste Offshore-Windturbine wurde im Februar 2021 errichtet, die Errichtung der letzten von insgesamt 72 Sieme... weiter...


Deal: Ørsted schließt Verkauf von 50 Prozent an Offshore-Windpark Borssele 1 & 2 ab

Fredericia, Dänemark - Im Anschluss an die Ankündigung vom 7. April 2021 hat der dänische Energiekonzern und Offshore-Spezialist Ørsted die Veräußerung von 50 Prozent des Offshore-Windparks Borssele 1 & 2 in den Niederlanden a... weiter...


Iberdrola beauftragt Vestas mit Turbinenlieferung für Offshore-Windpark Baltic Eagle

Berlin - In der vergangenen Woche hat der spanische Energiekonzern Iberdrola über die Kooperation mit 50Hertz beim Bau der Umspannplattform für den Offshore-Windpark Baltic Eagle berichtet. Mit der Bekanntgabe der vertraglichen Vereinbarung mit Vestas zur Lieferung der Windturbinen folgt nun ein weiterer Meilenstein. weiter...


Ørsted beteiligt sich mit Partnern an Offshore-Windenergie Auktion in Japan

Fredericia, Dänemark - Ziel der japanischen Regierung ist es, in Japan bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen. Dabei setzt Japan verstärkt auf den Ausbau erneuerbarer Energien und hat dabei auch die Offshore-Windenergie im Blick. Davon möchte auch der dänische Energieversorger Ørsted mit zwei japanischen Konsortialpartnern profitieren. weiter...


Vestas Umsatz geht in Q1 zurück, EBIT rutscht weiter ins Minus, Auftragsbestand auf Allzeithoch

Aarhus, Dänemark - Vestas hat die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2021 (Q1 2021) veröffentlicht. Umsatz und EBIT sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Der Aktienkurs steigt trotzdem. weiter...


Kapitalmarkt: Vestas führt Aktiensplit im Verhältnis 1:5 durch

Aarhus, Dänemark - Kurz vor dem Jahreswechsel hat der dänische Windturbinenhersteller Vestas den Asset Tausch über die Anteile von Mitsubishi Heavy Industries (MHI) am Offshore Joint Venture MHI Vestas Offshore Wind abgeschlossen... weiter...


Nordsee-Energieinsel: Ørsted und dänische ATP beteiligen sich an Ausschreibung

Fredericia, Dänemark - Der dänische Energieversorger Ørsted und die Pensionsgesellschaft ATP bündeln ihre Kräfte. Gemeinsam wollen sie an der kommenden Ausschreibung für die dänische Nordsee-Energieinsel teilnehmen und ein An... weiter...


Kriegers Flak: Halbzeit beim Bau des größten Offshore Windparks in Dänemark

Hofstade-Aalst - Die belgische Jan de Nul Group errichtet im Auftrag von Vattenfall Dänemark die Windturbinen für das riesige 600 MW Offshore-Kraftwerk Kriegers Flak. Jetzt ist Halbzeit, die ersten 36 von 72 Siemens Gamesa Windkra... weiter...


Staatliche Beihilfe: EU-Kommission gibt grünes Licht für dänischen Offshore-Windpark Thor

Brüssel, Belgien - Dänemark setzt auf den Ausbau der Offshore-Windenergie. Die EU-Kommission hat Dänemark unter beihilferechtlichen Gesichtspunkten grünes Licht für die Unterstützung eines neuen Offshore-Großprojektes gegeben. weiter...


Vestas Bilanz 2020: Mehr Umsatz, aber weniger Gewinn

Aarhus, Dänemark - Vestas hat seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 vorgelegt. Im Vergleich zu 2019 ist der Umsatz deutlich gestiegen. Das operative Ergebnis und die Marge gehen dagegen zurück. Der Aktienkurs gibt zunächst nach. weiter...


Windenergie-Giganten: Vestas kündigt 15 MW Offshore-Turbine an

Aarhus, Dänemark / Münster - Nach Siemens Gamesa präsentiert jetzt auch Vestas eine neue Offshore Windkraftanlage mit Rekordwerten. Das Offshore-Flaggschiff wird über eine Nennleistung von 15 Megawatt (MW) verfügen und die im Branchenvergleich größte Rotorkreisfläche aufweisen. weiter...




Windfirmen