Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

Fotolia 34937307 1280 256

Offshore-Windenergie und Stromerzeugung in Dänemark

Offshore- und Onshore-Windenergie-Einspeisung in Dänemark

Aktuelle Einspeisung von Windstrom in Dänemark: Der aktuelle Windströmungs-Film gibt erste Hinweise über die aktuelle Offshore- und Onshore-Windstromerzeugung. Bei zyklonalen Wetterlagen, die vor allem im Frühjahr, Herbst und Winter auftreten, erzielen die Offshore- und Onshore-Windparks die höchsetn Windstrom-Erträge. Nachfolgend die aktuelle Stromerzeugung (Leistung in MW) für die regenerativen Energiequellen Offshore-Windenergie und Onshore Windenergie in Dänemark.

Donnerstag, 27.01.2022 heute gestern 01.01. bis heute Vorjahr
Windstrom Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh
Gesamt 0,077 0,111 2,014 1,104
Onshore 0,045 0,064 1,095 0,647
Offshore 0,032 0,047 0,919 0,457


Aktuelle Windströmung und Windgeschwindigkeiten (100 m ü.Gr.) in Dänemark

Der nachfolgende Wind-Strömungsfilm von heute zeigt die aktuellen Wetter- und Windverhältnisse über der dänischen Küstenregion und dem dänischen Festland  (inkl. Prognoseansicht durch Klick auf den Pfeil-Button) und daran anschließend die aktuelle Windstrom-Erzeugung in Dänemark durch die Offshore- und Onshore Windkraftanlagen.

 


Regenerative Stromerzeugung in Dänemark

 

Regenerative Stromerzeugung in Dänemark
Daten vom 27.01.2022 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Dänemark
Daten vom 27.01.2022 (vorläufig)

Stromerzeugung in Dänemark
regenerativ / konventionell
Daten vom 27.01.2022 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2022, Daten: ENTSO-E

Top Leistung und Stromerzeugung in Dänemark
Offshore-Windenergie

Januar 2022 2021 Gesamt*

Leistung2 105 MW09.01.2022
Stromeinspeisung 49,1 Mio kWh 20.01.2022
Leistung2 105 MW09.01.2022
Stromeinspeisung 49,1 Mio kWh 20.01.2022
Leistung2 145 MW05.12.2021
Stromeinspeisung 48,7 Mio kWh 08.12.2021
Leistung3 635 MW01.05.2019
Stromeinspeisung 49,1 Mio kWh 20.01.2022

Monatliche Windstromerzeugung - Dänemark

Quelle: © IWR 2022, Daten: ENTSO-E

Jährliche Windstromerzeugung in Dänemark

Quelle: © IWR 2022, Daten: entso-e


 

Konzessionsvertrag unterzeichnet: RWE plant Bau von größtem Offshore-Windpark Dänemarks

Essen - Der Essener Energiekonzern RWE plant in Dänemark den Bau eines weiteren Offshore-Windparks. Im Beisein des dänischen Ministers für Klima, Energie und Versorgung, Dan Jørgensen, hat RWE jetzt einen Konzessionsvertrag mit ... weiter...


Meilenstein: Ørsted produziert ersten Strom im weltgrößten Offshore-Windpark Hornsea 2

Fredericia, Dänemark - Im britischen Offshore-Windpark Hornsea 2 laufen die Inbetriebnahme-Arbeiten der Turbinen auf Hochtouren, nachdem Ende Oktober die Installationsarbeiten am Offshore-Umspannwerk (OSS) und der Blindleistungskom... weiter...


Vestas setzt bei Rotorblatt-Recycling auf Partnerschaften

Aarhus, Dänemark - Das Recycling von Rotorblättern befindet sich noch in einer frühen Phase, gewinnt im Zuge der Nachhaltigkeitsdebatten aber auch auf Kundenseiten stärker an Bedeutung. Vestas hat darauf reagiert und gemeinsam mit Partnern einen Lösungsansatz konzipiert. weiter...


Siemens Gamesa erhält OK für dänische Offshore-Windparks

Zamudio, Spanien - Nach zwischenzeitlichen Verzögerungen im Projektfortschritt, hat der Energiekonzern Vattenfall grünes Licht für den Bau der Offshore-Windparks Vesterhav Nord und Vesterhav Syd in der dänischen Nordsee gegeben. Zum Einsatz kommen Siemens-Gamesa Turbinen. weiter...


Ørsted unterzeichnet Stromabnahmeverträge mit Amazon und Google

Fredericia, Dänemark - Die Stromvermarktung über langfristige Stromabnahmeverträge (CPPA) gewinnt zunehmend an Bedeutung, der Markt bei Wind- und Solarenergieprojekten entwickelt sich dynamisch. Der dänische Energiekonzern Ørsted hat weitere CPPA Verträge mit Amazon und Google unterzeichnet und auf dieser Grundlage eine wichtige Entscheidung getroffen. weiter...


Personalie: Flemming Reinholdt ist neuer CEO bei Green Wind Denmark

Berlin / Aarhus, Dänemark - Green Wind Denmark, ein Unternehmen der Green Wind Group aus Berlin, hat mit dem erfahrenen 52-jährigen Flemming Reinholdt einen neuen Geschäftsführer.Reinholdts Wind-Karriere begann Anfang der... weiter...


Finale Investitionsentscheidung: Ørsted baut zwei weitere Offshore-Windparks in Deutschland

Fredericia, Dänemark - Der dänische Energiekonzern Ørsted hat final den Bau der beiden Offshore-Windparks Borkum Riffgrund 3 und Gode Wind 3 beschlossen. Damit befindet sich das mit 900 Megawatt (MW) bislang größte Offshore-Windparkprojekt in Deutschland auf der Zielgeraden. weiter...


Kreislaufwirtschaft: LM kündigt bis 2030 Produktion abfallfreier Rotorblätter an

Kopenhagen, Dänemark - Windenergieanlagen produzieren zwar CO2-freien Strom. Allerdings steht die Windindustrie, wie andere Branchen auch, vor der Herausforderung, den CO2- Fußabdruck in der Fertigung zu reduzieren. LM Wind Power stellt sich dieser Herausforderung und kündigt bis 2030 abfallfreie Rotorblätter an. weiter...


Langfristige Stromlieferungen: Ørsted und BASF unterzeichnen PPA für Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 3

Ludwigshafen / Fredericia, Dänemark - Der deutsche Chemiekonzern BASF und der dänische Energiekonzern und Offshore-Spezialist Ørsted haben für den Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 3 einen Festpreis-Stromliefervertrag abgeschlo... weiter...


Vestas steigert Umsätze in Q3 2021 deutlich - Gewinnprognose erneut gekappt

Randers, Dänemark - Vestas hat heute die Zahlen für das dritte Quartal 2021 veröffentlicht. Während das Unternehmen den Gesamtumsatz steigern kann, stehen die Margen coronabedingt unter Druck. Vestas warnt, die Aktie bricht ein. weiter...


Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 3: Ørsted verkauft 50 Prozent-Anteil - BSH erlässt Planfeststellungsbeschluss

Fredericia, Dänemark / Hamburg - Das dänische Energieunternehmen Ørsted plant in der Nordsee bis zum Jahr 2025 die Errichtung des 900 MW-Offshore Windparkkomplexes Borkum Riffgrund 3. Dabei hat das Unternehmen jetzt zwei wichtige Meilensteine erreicht. weiter...


Vestas errichtet die mit 15 MW leistungsstärkste Windkraftanlage der Welt in Dänemark

Aarhus – Der rasante technische Fortschritt bei der Entwicklung immer leistungsstärkerer Windkraftanlagen hält unvermindert an. Es ist noch nicht lange her, da wurde die Marke von 10 MW Leistung je Windturbine überschritten, nun wird ein neuer Meilenstein erreicht. weiter...




Windfirmen