Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Belgien Offshore-Windenergie-News



Nachrichten aus Belgien


Offshore-Windpark Arcadis Ost: Parkwind und Bladt unterzeichnen Vertrag für Umspannwerk

Leuven, Belgien - Der belgische Offshore-Windparkbetreiber Parkwind und das dänische Stahlbauunternehmen Bladt Industries haben eine Vereinbarung über die Konstruktion, Fertigung und Installation der parkeigenen Umspannplattform des Offshore-Windpa... weiter...


Offshore-Windparks: Service-Spezialschiff von DEME geht an den Start

Zwijndrecht, Belgien - Der belgische Spezialist für Meerestechnik DEME investiert in sein erstes Service Operation Vessel (SOV). Die Kiellegung fand am 13. Dezember 2019 auf der CEMRE-Werft in Yalova in der Türkei statt. Von der Installation bi... weiter...


Produktneuheiten: Akasol stellt neue Batterielösungen für maximale Reichweite vor

Brüssel, Belgien - Die Akasol AG, einer der führenden Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen, wird auf der Busworld 2019 in Brüssel vom 18. bis 23. Oktober 2019 Neuheiten des Unternehmens im Bereich sicherer und leistungsfähi... weiter...


Ørsted vergibt Offshore-Großauftrag für Hornsea Two-Projekt

Zwijndrecht, Belgien - Im Jahr 2022 soll mit Hornsea Two in der britischen Nordsee der bis dato weltweit größte Offshore-Windpark in Betrieb genommen werden. Inhaber von Hornsea Two ist der dänische Energieversorger Ørsted, der jetzt den zentralen den Auftrag für die Errichtungsarbeiten vergeben hat. weiter...


Letzte Turbine in größtem Offshore-Windpark Belgiens errichtet

Rotterdam, Niederlande – Die belgische Energiepolitik steht oft wegen des Festhaltens an maroden Atomkraftwerken im kritischen Fokus. Parallel dazu geht der Ausbau erneuerbarer Energien voran. Im bislang größten Offshore-Windpark-Projekt des Landes ist jetzt die letzte Turbine errichtet worden. weiter...


RWE baut Stromportfolio für erneuerbare Energien weiter aus

Essen - Der Energiekonzern RWE baut sein internationales Portfolio für erneuerbare Energien weiter aus. Die RWE-Handelstochter Supply & Trading GmbH kauft den gesamten Strom aus dem belgischen Offshore Windpark Northwester 2. weiter...


Größter belgischer Offshore Windpark produziert ersten Strom

Brüssel - Belgien steht oft wegen seiner maroden Atomkraftwerke in der Kritik. Mit dem Start der ersten Offshore Windturbine im größten belgischen Offshore Windpark Norther ist gestern (26.02.2019) ein wichtiger Meilenstein erreicht worden. weiter...


Belgisches Offshore-Projekt erreicht Financial Close

Ostende, Belgien / Zamudio, Spanien – In der belgischen Nordsee soll 2019 mit der Errichtung des Offshore-Windparkkomplexes Seamade begonnen werden. Mit dem Financial Close für das Kombiprojekt ist jetzt ein wichtiges Etappenziel erreicht. weiter...


Stromausfall droht wegen maroder Atomkraftwerke in Frankreich und Belgien

Münster - Durch den Ausfall von vielen AKW in Belgien und Frankreich könnte die Stromsituation in diesem Winter angespannt sein. Der französische Übertragungsnetzbetreiber RTE warnt schon einmal vor möglichen Stromengpässen. weiter...


Deal: Bestellung für erstes Offshore-Projekt mit 9,5 MW Vestas-Turbine fix

Aarhus, Dänemark – Nach dem Financial Close für den belgischen Offshore-Windpark Northwester 2 im Oktober hat MHI Vestas von Parkwind jetzt den festen Auftrag über die Lieferung von insgesamt 23 V164-9,5 MW-Windenergieanlagen erhalten. Damit wir... weiter...


Erstes Offshore-Projekt mit 9,5 MHI-Vestas Anlagen kann starten

Leuven, Belgien – In Belgien stehen die Vorzeichen für den Bau des sechsten Offshore-Windparks auf grün. Der Projektentwickler und Betreiber Parkwind hat zusammen mit dem Partnerunternehmen Sumitomo jetzt die Finanzierung für den Offshore-Park Northwester 2 abgeschlossen. weiter...


Belgier kaufen Offshore Windpark Arcadis Ost 1

Leuven - In der jüngsten Offshore-Ausschreibung hat die KNK Wind GmbH den Zuschlag für den Bau des Offshore Windparks Arcadis Ost 1 erhalten. Doch jetzt ändern sich die Besitzverhältnisse. weiter...


Atomausstieg: Belgien setzt auf Ausbau der Offshore-Windenergie

Münster - Die belgische Regierung hat angekündigt, bis 2025 aus der Atomenergie aussteigen zu wollen. Ein entsprechendes Abkommen zur Stilllegung der aus Sicherheitsgründen umstrittenen belgischen Reaktoren in Doel und Tihange bis zum Jahr 2025 wu... weiter...


Kernenergie: Belgische und Schweizer Atomkraftwerke mit Problemen

Münster - Das Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt bleibt voraussichtlich bis mindestens Ende des Jahres 2017 abgeschaltet. Das meldet die Neue Zürcher Zeitung unter Berufung auf den SRF (Schweizer Rundfunk und Fernsehen). Grund seien die vom französ... weiter...