Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

EU Offshore-Windenergie-News



Nachrichten aus EU


Nordsee-Anrainerstaaten wollen Offshore Windenergie gemeinsam nutzen

Berlin - Pläne und Konzepte für eine gemeinsame Nutzung der Offshore Windenergie in der Nordsee über Ländergrenzen hinweg gibt es schon seit vielen Jahren. Seit dem heutigen (06.07.2020) Ministertreffen der Nordsee-Energiekooperation (NSEC) sind sich nun auch die Ministerinnen und Minister für Energie und die EU-Kommissarin für Energie über die Schlüsselrolle der Offshore Windenergie einig. weiter...


Schnellerer Ausbau: Penta-Staaten fordern EU-Pläne für Wasserstoffwirtschaft

Berlin - Die Bundesregierung hat in der vergangenen Woche die Nationale Wasserstoffstrategie verabschiedet. Jetzt soll auch die Europäische Union nachziehen. In der gestrigen (15.06.2020) Videokonferenz der EU-Energieminister hat Bundeswirtschaftsmi... weiter...


Solarstromerzeugung im Mai mit neuen Rekorden

Münster – Aufgrund der sonnenreichen Witterung hat die Stromerzeugung aus Solarenergie im Mai 2020 in Deutschland und Europa ihr bislang bestes Mai-Ergebnis erreicht. Die Stromerzeugung aus Windenergieanlagen fällt im Mai 2020 in Deutschland und Europa witterungsbedingt niedriger aus als im Vorjahr. weiter...


Offshore-Windenergie: Ausbau erreicht 2019 neuen Höchstwert in Europa

Brüssel - Im Jahr 2019 wurden in Europa neue Offshore Windparks mit einer Leistung von über 3.600 (MW) neu ans Netz angeschlossen. Das ist der bislang höchste Wert und übertrifft das bisherige Rekordjahr 2017 um etwa 15 Prozent. Mit Blick auf die Ziele der Europäischen Union muss das Ausbautempo jedoch deutlich steigen. weiter...


Europa: Sturmtief Sabine - Windstrom überholt Atomstrom

Münster- Das Sturmtief Sabine (Ciara) über Nordeuropa hat die Stromerzeugung aus Windenergie beflügelt. Allein gestern (10.02.2020) wurden in den EU-Staaten (noch inkl. UK) an einem einzigen Tag insgesamt 2,445 Milliarden kWh Windstrom erzeugt und... weiter...


Windstrom-Produktion verfehlt neuen Rekord im Januar 2020 nur knapp

Münster - Im Januar 2020 hat die deutsche Windstrom-Produktion mit rd. 16 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) den bisherigen Monatsrekord aus dem März 2019 knapp verfehlt. Die Stromerzeugung aus Wind in Europa erreicht im Januar dagegen eine neue Höchstmarke. weiter...


Windenergie erreicht 2019 neue Rekordwerte in Deutschland und Europa

Münster - Die Stromerzeugung aus Windenergie hat im Jahr 2019 in Deutschland und den EU-Mitgliedsstaaten weiter zugelegt und ist auf ein neues Rekordniveau geklettert. In Deutschland wurde erstmals mehr Strom aus Windenergie als aus Braunkohle erzeugt. weiter...


Taxonomie: EU-Kommission begrüßt Einigung bei nachhaltigen Investments

Brüssel - Was ist ein nachhaltiges Investment? Bisher gab es keine Definition und keine Klassifizierung. Das soll sich innerhalb der EU nun ändern. Die Europäische Kommission hat am 18.12.2019 die politische Einigung zwischen dem Europäischen ... weiter...


Neues Strom-Seekabel verbindet Irland mit Frankreich

Dublin / Paris – Irland verfügt nach dem Brexit über keine direkte Stromverbindung mehr mit dem EU-Binnenmarkt. Doch das soll sich mit einer neuen Gleichstromverbindung zwischen Irland und Frankreich ändern. Auch eine Stromverbindung zwischen Schottland und Norwegen ist auf der Zielgeraden. weiter...


EU-Gipfel: Green Deal - Klimaneutralität bis 2050 in Europa ist das Ziel

Brüssel - Die EU will bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden. Das hatte die EU-Kommissionspäsidentin Ursula von der Leyen flankiert durch ein Milliarden-Investitionsprogramm (mind. 260 Mrd. pro Jahr) angekündigt. Auf dem Treffen der Staats- und Reg... weiter...


Klimaschutz: Europa setzt 2019 verstärkt auf Gaskraftwerke

Münster – Die Diskussionen um den Klimawandel und höhere CO2-Preise zeigen in den EU-Ländern bereits Wirkung. In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 ist die Stromerzeugung aus Braun- und Steinkohle deutlich zurückgegangen, der Beitrag der erneuerbaren Energien stagniert allerdings. weiter...


Klimagipfel New York: EU bekräftigt Engagement für mehr Klimaschutz

Brüssel - Mit Blick auf den UN-Klimagipfel in New York am 23. September 2019 hat die Europäische Kommission in einer Mitteilung das Engagement der EU für mehr Klimaschutz bekräftigt. Sie unterstreicht die Vorreiterrolle, die die Europäischen Uni... weiter...


Kritik: Europäische Investitionsbank will an Atomförderung festhalten

Hamburg - Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat den ersten Entwurf zur künftigen Energien-Finanzierung vorgelegt. Damit legt sich die EU-Bank mit Sitz in Luxemburg auch darauf fest, welche Vorhaben und Technologien sie im Energiebereich durch ... weiter...


Europäischer Rechnungshof mahnt stärkeren EE-Ausbau an

Luxemburg - Die EU muss erhebliche Anstrengungen unternehmen, um mehr Strom aus Wind- und Solarenergie zu erzeugen und ihre Ziele im Bereich der erneuerbaren Energien (EE) zu erreichen. Zu dieser Einschätzung gelangt der Europäische Rechnungshof in einem neuen Bericht. weiter...