Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Vereinigte Staaten Offshore-Windenergie-News



Nachrichten aus Vereinigte Staaten


South Fork Wind: USA bauen erste eigene Umspannstation für Offshore Windenergie

Berlin, Connecticut - In den USA ist ein wichtiger Meilenstein für den Aufbau einer US-Lieferkette für den Ausbau der Offshore Windenergie erreicht worden. Die Entwicklungspartner Ørsted und Eversource haben Kiewit Offshore Services, Ltd. (Kiewit)... weiter...


US-Offshore-Windprojekt Vineyard Wind 1 auf der Zielgeraden

Münster / Zwijndrecht, Belgien - Der Offshore Windenergiemarkt in den USA steckt noch in der Initialisierungsphase. Für die US-Klimaziele hat der Offshore-Ausbau aber eine hohe Bedeutung. Nach langer Vorbereitungs- und Genehmigungsphase befindet sich das erste kommerzielle US-Offshore-Windprojekt auf der Zielgeraden. weiter...


Windmarkt USA: Ørsted stellt seinen bislang größten Onshore-Windpark fertig

Fredericia, Dänemark - Der dänische Energiekonzern Ørsted hat in den USA den Western Trail Windpark fertiggestellt. Der Windpark besteht aus insgesamt 130 GE Turbinen mit einer Leistung von 2,8 Megawatt (MW). Der Standort des mit einer Leistung... weiter...


CS Wind übernimmt: Vestas verkauft US-Turmfabrik in Pueblo an Koreaner

Aarhus - Der Windkraftanlagen-Hersteller Vestas will sein Kerngeschäft weiterentwickeln und sich auf Schlüsselbereiche konzentrieren. Das bedeutet, dass Vestas mit spezialisierten Supply-Chain-Partnern zusammenarbeiten will, um die Lieferketten zu ... weiter...


GE forscht an schwimmender 12 MW Offshore-Windturbine

Niskayuna, USA - Unter dem neuen Präsidenten Joe Biden treiben die USA die Offshore-Windenergie voran und haben dabei auch das große Potenzial schwimmender Offshore-Windparks im Blick. Über das US-Energieministerium (DoE) sollen über 100 Millionen US-Dollar (Mio. USD) für Forschungsprojekte bereitgestellt werden. Dazu gehört auch ein in dieser Woche vorgestelltes Projekt von GE Research. weiter...


Ørsted schließt Offshore-Absichtserklärung in Korea und Wind-Stromvertrag in den USA ab

Fredericia, Dänemark - Der dänische Energiekonzern Ørsted will vom Offshore Windmarkt in Südkorea und der grünen Wasserstoffproduktion profitieren. In den USA kann Ørsted einen neuen Stromabnahmevertrag (PPA) abschließen. Der Ørsted Aktienkurs kann davon nicht profitieren. weiter...


US-Präsident Biden öffnet Pazifikküste für die Offshore-Windenergie

Washington – US-Präsident Biden will die Nutzung der Offshore Windenergie vor der Küste Kaliforniens vorantreiben. Um die Rahmenbedingungen zu klären, hat das Weiße Haus dazu die Minister der beteiligten Ministerien zu Gesprächen einberufen. weiter...


RWE Renewables startet Konsortium zur Teilnahme an US-Offshore-Windauktionen

Essen - Der Offshore-Windenergiemarkt in den USA steckt noch in der Initialisierungsphase. Für die Erreichung der US-Klimaziele hat der Ausbau der Offshore-Windenergie aber eine hohe Bedeutung. Zusammen mit einem Konsortialpartner bringt sich RWE Renewables für den Markthochlauf in Stellung. weiter...


IKEA und Amazon forcieren Ausbau erneuerbarer Energien

Leiden, Niederlande / Seattle, USA - Die zum schwedischen Möbelkonzern IKEA gehörende Ingka Gruppe will zusätzlich 4 Mrd. Euro in erneuerbare Energien (EE) investieren. Auch Amazon hat vor wenigen Tagen einen deutlichen Ausbau des EE-Sektors angekündigt. weiter...


Umweltstudie fertig: Erster Offshore-Windpark in den USA auf der Zielgeraden

Washington, USA - Das Bureau of Ocean Energy Management (BOEM) in den USA hat die Umweltverträglichkeitsanalyse für das geplante Offshore-Windprojekt Vineyard Wind I abgeschlossen. Im Zuge der Realisierung des ersten kommerziellen Offshore-Windpark... weiter...


Neue US-Kraftwerke 2021: Photovoltaik und Windenergie boomen – Ende für die Kohle 2033?

Washington – In den USA sind für das laufende Jahr 2021 neue Strom-Erzeugungskapazitäten mit einer Leistung von knapp 40 GW (40.000 MW) geplant. Den höchsten Anteil am Neubau haben die erneuerbaren Energien. Derweil wagt Morgan Stanley eine Prognose zum Ende der US-Kohleverstromung. weiter...


Boom bei Windparks: Neuer Windenergie Rekord in den USA für 2020 erwartet

Washington – Obwohl in der Amtszeit von Ex-Präsident Donald Trump verbal vor allem fossile Energieträger wie Kohle, Öl und Gas öffentlich in den Vordergrund gerückt wurden, sieht die reale US-Welt teils ganz anders aus. Nach den ersten Prognosen wird das Jahr 2020 ein Rekordjahr beim Zubau neuer Windkraftanlagen in den USA sein. weiter...


Deutsche Windtechnik in den USA und Schweden erfolgreich

Houston, USA / Varberg, Schweden / Bremen - Die Deutsche Windtechnik hat das Geschäftsjahr 2020 in den USA mit einem Rekordeingang an neuen Service-Aufträgen abgeschlossen. Auch in Schweden baut der Windservice-Anbieter das Projektportfolio weiter aus. weiter...


Equinor erhält Zuschlag für Offshore-Groß-Windparks in New York

Stavanger, Norwegen - Equinor setzt neben dem Öl- und Gasgeschäft zunehmend auf erneuerbare Energien. Im US-Bundesstaat New York hat der norwegische Öl- und Gaskonzern jetzt den Zuschlag für den bislang größten Offshore-Windenergie-Auftrag in den USA erhalten. weiter...