Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Condition Monitoring: Bachmann erweitert Portfolio um Structural Health Monitoring

© Bachmann electronic© Bachmann electronic

Rudolstadt - Bachmann Monitoring erweitert seine bereits bestehenden Kompetenzen im Bereich Condition Monitoring um das geistige Eigentum und die Teamkompetenz der airwerk GmbH auf dem Gebiet des Structural Health Monitoring (SHM). Damit werden die Produkte und Dienstleitungen von Bachmann Monitoring um wesentliche SHM-Fachkenntnisse ergänzt und das Portfolio auf dem Gebiet des Condition Monitoring maßgeblich verbessert, so das Unternehmen.

Strucutural Health Monitoring ermöglicht eine frühzeitige Schadenserkennung bei Bauelementen, was bei Betrieb und Wartung (O&M) sowie im Asset Management von Offshore-Windenergieanlagen eine hohe Bedeutung hat. Mittels der Datenanalyse ist es Bachmann möglich, qualifizierte Aussagen über dynamische Eigenschaften von Onshore- und Offshore-Anlagen zu treffen. Mögliche Probleme können so prognostiziert werden, auch helfe dies bei wichtigen Wartungsarbeiten.

„Es war schon immer unser Ziel ein holistisches Monitoring-Konzept zu erschaffen. Jetzt können wir genau das anbieten. Mit der Erfahrung unserer neuen SHM Kollegen können wir auf dem schnellwachsenden, internationalen Offshore-Markt einen nennenswerten USP erzeugen“, so Bachmann Monitoring Geschäftsführer Holger Fritsch.

© IWR, 2019

03.09.2019