Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Richtfest: Borkum erhält Wohnquartier für Offshore Windenergie

© WPD© WPD

Bremen - Auf der Reede der Nordseeinsel Borkum wird am 2. April 2020 das Richtfest für ein Vorzeigeprojekt der Offshore-Windindustrie in Deutschland gefeiert. Im Beisein von Olaf Lies, dem niedersächsischen Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, werden die ersten 115 Wohneinheiten des neuen Offshore Wohnquartiers auf dem Gelände des ehemaligen Marine-Hafens vorgestellt.

Von 1957 bis 1996 befand sich dort Stützpunkt der Bundesmarine mit jenen drei Pieranlagen, von denen bereits jetzt neben den Borkumer Lotsenbooten die Schiffe für den Service der Windparks vor der deutschen Nordseeküste ablegen. Der Ortsteil erhält durch die neue Nutzung eine völlig neue Bedeutung. In Zukunft können Offshore-Windparks mit aktuell über 550 Windenergieanlagen zeitnah und vor allem tidenunabhängig angesteuert werden.

© IWR, 2020

11.03.2020