Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

News Windenergie





EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter

17.10.2017 15:03 | Münster – Der Anstieg der EEG-Umlage ist vorerst gestoppt: Für das Jahr 2018 wird die Ökostrom-Umlage leicht sinken. Für Experten ist das jedoch noch keine Trendwende. Viele finden die Umlage systematisch überladen und erkennen erhebliches Senkungspotenzial. Den wahren Kostentreiber beim Strom sehen sie inzwischen woanders. weiter...


EEG-Umlage sinkt leicht

16.10.2017 12:42 | Münster – Die Übertragungsnetzbetreiber haben die Höhe der EEG-Umlage für das Jahr 2018 veröffentlicht. Die Umlage sinkt minimal, doch die Energieverbände sehen deutlich höhere Senkungspotenziale. weiter...


Rekord-Hurrikan trifft auf Europa

16.10.2017 11:30 | Offenbach/Münster – Über dem Atlantik hat der Hurrikan Ophelia die Kategorie drei erreicht. Noch nie hat ein Hurrikan so weit östlich eine solche Kraft erreicht. Ophelia wird im Laufe des Tages auf Irland treffen. weiter...


Gewinnwarnung: Siemens Gamesa leidet unter Preisdruck

16.10.2017 10:06 | Zamudio, Spanien – Der Windenergieanlagen-Hersteller Siemens Gamnesa aus Spanien, der sich zu 59 Prozent in Händen des deutschen Siemens-Konzerns befindet, hat die Gewinnprognose gekürzt. Die Aktie knickt am Montagmorgen ein. weiter...


Stromverbindung nach Norwegen kommt voran

16.10.2017 08:10 | Kiel - Die Energiewende und der Netzausbau in Schleswig-Holstein kommen voran. Auch die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien legt weiter zu und übersteigt mittlerweile den Bruttostromverbrauch des Landes deutlich. Der Überschussstrom soll auch nach Skandinavien abfließen können. weiter...


Koalitionsvertrag: Neue niederländische Regierung nimmt Klimaschutz ernst

13.10.2017 09:56 | Den Haag - Die niederländische Regierung unter Ministerpräsident Mark Rutte hat sieben Monate nach der Parlamentswahl einen Koalitionsvertrag für die Legislaturperiode 2017 bis 2021 vorgelegt. Das aus vier Parteien bestehende Mitte-rechts-Bündnis macht in Sachen Klimaschutz Nägel mit Köpfen. weiter...


Offshore-Windindustrie: Neue Allianz bei Betrieb und Wartung entsteht

12.10.2017 10:59 | Oslo - Mit dem zunehmenden Ausbau der Offshore-Windenergie in Europa und weltweit wächst auch die wirtschaftliche Bedeutung des Bereichs Betrieb und Wartung. Vier Unternehmen der Offshore-Branche haben darauf reagiert und sich zu einem neuen Verbund zusammengeschlossen. weiter...


Verpasste Klimaschutzziele: Deutschland fürchtet um Image

12.10.2017 10:22 | Berlin/Münster – Die Frage, ob Deutschland das gesteckte Klimaschutzziel bis zum Jahr 2020 erreichen kann oder nicht, wird schon lange diskutiert. Während Institute und Experten zuletzt immer lauter vor einer krachenden Zielverfehlung gewarnt haben, gab sich die Bundesregierung optimistisch. Das hat sich nun geändert. weiter...


Innogy übernimmt Offshore-Windprojekt Triton Knoll vollständig

11.10.2017 11:31 | Essen – Der Essener Energiekonzern innogy hat die Anteile von Statkraft am Offshore-Windprojekt Triton Knoll erworben und ist damit nun alleinige Eigentümer. Der geplante Offshore-Windpark Triton Knoll in der britischen Nordsee soll auf eine Kapazität von 860 Megawatt kommen. weiter...


Goldman Sachs zu Nordex und Vestas

10.10.2017 10:10 | Münster – Die Aktien der Windenergieanlagen-Hersteller Nordex und Vestas werden auch vom Geschäft in Deutschland beeinflusst. Dass es im deutschen Windenergie-Markt vor allem wegen der Umstellung auf das Ausschreibungssystem derzeit nicht gerade prächtig läuft, veranlasst auch die Analysten zu Anpassungen. weiter...


New York will mehr Offshore-Windenergie

06.10.2017 14:43 | New York/Münster – Der US-Bundesstaat New York will in den kommenden Jahren im großen Stil in die Nutzung der Offshore-Windenergie einsteigen. Nun sollen weitere Flächen auf See ausgeschrieben werden. weiter...


Herbststurm Xavier bringt viel Windenergie

06.10.2017 10:22 | Münster – Das Sturmtief Xavier hat vor allem in Norddeutschland gewütet: Sieben Menschen kamen ums Leben, viele weitere wurden verletzt. Daneben hat der Orkan für massive Schäden und Verkehrsbehinderungen gesorgt. Auch die Windstromerzeugung hat kräftig zugelegt. weiter...


Regenerative Stromerzeugung im September

04.10.2017 14:59 | Münster - Die Stromerzeugung aus Windenergie- und Photovoltaik-Anlagen in Deutschland ist im September 2017 erstmals seit Januar unter die Marke von zehn Milliarden Kilowattstunden gefallen. Dennoch wurde deutlich mehr Strom als im Vorjahr produziert. weiter...


Dong Energy benennt sich nach dänischem Physiker

04.10.2017 10:40 | Kopenhagen/Hamburg – Der dänische Energieversorger Dong Energy, globaler Marktführer beim Bau von Offshore-Windparks, will sich einen neuen Namen geben. Die alte Bezeichnung Dong ist eine Abkürzung, deren Bedeutung mit der aktuellen Unternehmensstrategie nicht mehr zusammenpasst. weiter...


Verfassungs-Beschwerde gegen Offshore-Windenergie-Gesetz eingereicht

29.09.2017 15:40 | Bremen - Der Bremer Windenergie-Projektierer wpd hat heute Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht. Die Klage richtet sich gegen Bestimmungen des Windenergie-auf-See-Gesetzes (WindSeeG). weiter...