Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

Fotolia 88738365 L 1280 256

Weltkarte der Offshore Windenergie

Der Ausbau der Offshore Windenergie geht weltweit voran. Ende 2017 waren rund um den Globus Offshore-Windparks mit einer Gesamtkapazität von etwa 18.800 MW installiert. Der Schwerpunkt der weltweiten Offshore-Nutzung befindet sich in Europa. Mit etwa 15.800 MW entfallen 2017 rd. 84 Prozent der weltweiten Offshore-Kapazitäten auf europäische Länder. Außerhalb von Europa wurden größere Offshore-Windparks bislang in China errichtet. Hier hat der Markt im Jahr 2017 mit neuen Offshore-Kapazitäten von knapp 1.200 MW deutlich angezogen. Insgesamt erreicht die nationale Gesamtkapazität in China Ende 2017 etwa 2.800 MW.

Der aktuelle Stand der weltweiten Nutzung kann durch einen Klick auf die nachfolgende interaktive Weltkarte eingesehen werden:

 karte weltweit

Chronologie der Offshore-Windenergie

 

Jahr

Datum

Meilensteine Offshore Windenergie

Medium

2019  
     
  18.01 GE errichtet 12 MW Offshore Windkraftanlage in Rotterdam IWR Online
  16.01 Siemens Gamesa präsentiert neue 10 MW Offshore Windkraftanlage IWR Online
2018  
     
  16.11 Ørsted vergibt weltweit größten Auftrag für Jacket-Fundamente IWR Online
2017  
     
  12.09 UK bezuschlagt größten Offshore-Windpark der Welt IWR Online
  14.03 Schotten planen größten schwimmenden Windpark der Welt IWR Online
2016  
     
  20.12 Vestas liefert weltgrößte Offshore-Turbine nach Belgien IWR Online
  09.09 Größte Windenergieanlage der Welt steht IWR Online
  17.08 Weltweit größter Offshore-Windpark in der Nordsee genehmigt IWR Online
2015  
     
  04.11 Statoil baut größten schwimmenden Offshore-Windpark der Welt IWR Online
       

© IWR, 2019