Offshore-Windindustrie.de

eine Branche mit Zukunftsperspektive

  • Offshore-Windindustrie.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Offshore-Windindustrie

  • Offshore-Häfen

  • Offshore-Unternehmen

  • Windkraftanlagen

  • Windparks

  • Termine und Veranstaltungen

  • Jobs in der Windbranche

  • Forschung

  • Aus- und Weiterbildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

News rund um die Offshore-Windenergie

Klimakonferenz sorgt für Fidschi-Kultur in Bonn

19.05.2017 16:50 | Berlin/Bonn - Die Vorbereitungen für die 23. UN-Klimakonferenz (COP 23) in Bonn laufen auf Hochtouren. Vom 6. bis zum 17. November 2017 treffen sich die Delegierten aus über 191 Staaten in Bonn. Offizieller Gastgeber ist Deutschland aber nicht. weiter...


Macron ernennt Ökologen Hulot zum Umweltminister – EDF-Aktie fällt

18.05.2017 16:39 | Paris – Emmanuel Macron, Sieger der französischen Präsidentschaftswahl und neues Staatsoberhaupt in Frankreich, werkelt fleißig an seinem Kabinett. Im Bereich Energie und Umwelt hat er nun für eine Überraschung gesorgt, zum Leidwesen der Atombranche. weiter...


Dänen bauen Windenergie-Kapazitäten aus

18.05.2017 08:41 | Norddeich/Aarhus & Esbjerg, Dänemark – Die Dänen zählen weltweit zu den Spitzenreitern in Sachen Windenergie. Nun erweitern die dänischen Windenergie-Spezialisten Vestas und Dong Energy ihre Kapazitäten. Davon profitiert auch Deutschland. weiter...


weitere Offshore-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


Offshore Windenergie weltweit

 karte weltweit

Bild: Ausbau der Offshore Windenergie nach Ländern mit der interaktiven Weltkarte

 


Pressemitteilungen

PNE WIND AG mit gutem Start in das Geschäftsjahr 2017

10.05.2017 | Cuxhaven (iwr-pressedienst) - Der Windpark-Projektierer PNE WIND ist mit viel Rückenwind in das neue Jahr gestartet. Insbesondere im Offshore-Bereich konnten im 1. Quartal 2017 wichtige Erfolge erzielt werden. Neben dem Verkauf des Projekts "Atlantis I" an den schwedischen Energiekonzern Vattenf... weiter...


Schnell und flexibel - M.O.E. erstellt ihr erstes Anlagenzertifikat gemäß FGW TR8 Revision 8

10.05.2017 | Itzehoe (iwr-pressedienst) - Am 21. April 2017 stellte M.O.E. das erste Anlagenzertifikat nach Revision 8 der FGW TR8 für einen Windpark mit rund 9 MW Anlagenleistung aus. Dank des Freiheitsgrades der sogenannten Flexibilisierung, die M.O.E. im letzten Jahr als eine der ersten Zertifizierungsstel... weiter...


WINDFORCE Conference eröffnet in Bremerhaven

09.05.2017 | Bremerhaven (iwr-pressedienst) - Heute öffnet die WINDFORCE Conference ihre Pforten zum 13. Mal in Bremerhaven. In zwölf Themenblöcken diskutieren Entscheider und Experten mit nationalen und internationalen Branchenvertretern über die wichtigsten Entwicklungen in der Offshore-Windbranche. Im Zentrum... weiter...


weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51

 

 


Über die Webseite Offshore-Windindustrie.de

Die Wiege der Offshore Windenergie ist Europa und insbesondere die Nordsee. Während immer weniger Öl aus den Nordsee-Quellen gefördert wird, steigt die Stromproduktion aus Offshore Windparks rasant an. Mit der zunehmende Nutzung der Offshore Windenergie entwickelt sich in Deutschland und anderen Ländern eine neue, dynamisch wachsende Industriebranche. Unternehmen aus der maritimen Wirtschaft und der Windbranche fügen sich zu einer neuen Branche zusammen, der Offshore Windindustrie.

Die Webseite www.offshore-windindustrie.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Energiebranche und der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, solarbranche.de, bioenergie-branche.de) und stellt als Branchen-Schaufenster Unternehmen und Akteure der Offshore-Windenergie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. International sind die Portale offshore-windindustry.com, windindustry.com und renewable-energy-industry.com Bestandteil des Windenergie-Verbunds.  

Neben den Wirtschafts-Akteuren hat sich auch ein neuer Forschungszweig der Offshore-Windenergie mit Offshore-Forschungseinrichtungen auf diesem Zukunftssektor etabliert. Letztendlich bieten Universitäten und Bildungseinrichtungen ganz neue Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Nutzung der Offshore-Windenergie. 

Ein weiterer Schwerpunkt der Webseite ist der nationale und internationale Ausbau der Offshore-Windenergie, insbesondere der Ausbau der Windenergie in den Anrainerstaaten der Nordsee. Zeitgleich mit dem Niedergang des Nordsee-Öls steigt mit dem Ausbau der Offshore-Windparks die „grüne“ Stromerzeugung aus dem Meer. Im Offshore-Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Offshore-Windenergie vorgestellt. Über den Offshore-Newsletter können zudem Informationen über Produktneuheiten direkt von den teilnehmenden Unternehmen erhalten werden. Im Jobportal rund um die Offshore-Windenergie werden gezielt neue Stellenangebote angezeigt.  

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.offshore-windindustrie.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model),  einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).



  • image

    wpd AG

    Die wpd AG ist ein international agierender Entwickler und Betreiber von Windenergie-Projekten im On- und Offshore-Bereich. Bislang hat wpd Projekte mit 3.000 Megawatt (MW) realisiert und plant weltweit Vorhaben in der Größenordnung von rund 6.700 MW onshore und 6.400 MW offshore. Read More
  • image

    REETEC GmbH

    REETEC steht seit 1996 für innovative und unabhängige Windenergiedienstleistung. Mit der Branche sind wir in Deutschland gewachsen und mit unseren Kunden in die Welt gegangen. Der französische Partner EDF Energies Nouvelles ist seit 2007 in die REETEC-Gesellschafterstruktur integriert. Read More
  • image

    ENOVA Energiesysteme GmbH

    Die ENOVA Unternehmensgruppe ist seit 1989 im Bereich der regenerativen Energien tätig. Als innovativer Wegbereiter entwickelt, realisiert und betreibt ENOVA schwerpunktmäßig Windenergieprojekte in den Bereichen Onshore, Offshore und Repowering in Deutschland. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6