Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Start der Wasserstoff-Ära: DB Schenker bestellt erste Brennstoffzellen-LKW

© Schenker© Schenker

Frankfurt - Der Logistikdienstleister DB Schenker baut in Zusammenarbeit mit dem Leasing-Start-Up hylane schrittweise eine mit wasserstoffbetriebene Flotte von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen (FCEV) auf. Die Hylane GmbH gehört zur DEVK und hat sich auf die Bereitstellung umfassender Wasserstofflösungen auf der Basis nutzungsbasierter Mietmodelle im Logistiksektor spezialisiert.

Das erste Fahrzeug ist von Hyzon, einem niederländischen Hersteller von wasserstoffbetriebenen Lkw. Das Fahrzeug wird nach Angaben von Hylane bis Ende 2022 an DB Schenker übergeben.

DB Schenker plant, Anfang 2023 mit ausgewählten Kunden Praxistests auf einigen ausgewählten Strecken zu beginnen und beabsichtigt, das System ab dem 3. Quartal 2023 zu erweitern und zu kommerzialisieren. Das hängt aber u.a. von Faktoren wie der Wasserstoffinfrastruktur und der Marktakzeptanz ab.

Hylane will Brennstoffzellen nicht nur von Hyzon einsetzen. Weitere Brennstoffzellen-Systeme sollen von den Herstellern Bosch, Refire und Hyundai zum Einsatz kommen und getestet werden.

© IWR, 2022

27.06.2022