Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Sensible Daten: Windpunx erfüllt die neuesten Sicherheitsstandards

© windpunx GmbH & Co. KG / Alexander Eick© windpunx GmbH & Co. KG / Alexander Eick

Berlin - Der Betriebsführer für Wind- und Solaranlagen, die Windpunx GmbH & Co. KG, hat die Kriterien für die Informationssicherheit erfüllt und das Zertifikat ISO 27001 erhalten. "Das bedeutet, dass wir jetzt auch hochoffiziell auf höchstem Niveau der Informationssicherheit arbeiten“, erläutert Marco Rindler, Managing Director.

„Die ISO 27001 ist für uns der Goldstandard, wenn es darum geht, Daten zu schützen. Das Team der Windpunx hat jetzt gezeigt, dass sie die neuesten Sicherheitsstandards erfüllen und die Interessen unserer Kunden nachhaltig schützen. Das ist das, was ein Unternehmen mit Zukunftsvisionen in unserer Branche antreiben muss“, sagt Frank Nieman, IT-Manager bei Windpunx.

Über einen Zeitraum von drei Tagen haben die Auditoren das ISMS (Information Security Management System) der Windpunx GmbH & Co. KG intensiv geprüft, wobei alle Prozesse im Unternehmen evaluiert wurden. Die mit dem Betrieb kritischer Infrastruktur verbundenen Herausforderungen und deren Erfüllung aller Prozesse weisen die Windpunx mit dem Zertifikat nach.

© IWR, 2024

29.02.2024