Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Neue VDE-Netzanschlussregeln: ABE Zertifizierung GmbH akkreditiert

© ABE Zertifizierung GmbH© ABE Zertifizierung GmbH

Barsbüttel - Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hat das 7. Jahr in Folge die Akkreditierung der ABE Zertifizierung GmbH nach DIN EN ISO/IEC 17065 bestätigt. Neu aufgenommen in die Akkreditierung wurden u.a. die kürzlich verabschiedeten technischen Anschlussregeln (TAR) für Anlagen auf der Nieder-, Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsebene (VDE-AR-N 4105/4110/4120/4130), die nach dem heutigen Stand ab dem 27. April 2019 verpflichtend für alle Anlagen sein werden.

Die neuen Anschlussregeln der VDE-AR-N 41er-Reihe gelten für alle Erzeugungsanlagen, Mischanlagen, Erzeugungseinheiten, Prototypen, Notstromaggregate, Speichersysteme, Ladeeinrichtungen und Komponenten. Des Weiteren bescheinigt die DAkkS der ABE Zertifizierung die Kompetenz zur Erstellung von Inbetriebsetzungs- und Konformitätserklärungen im Sinne der Richtlinien.


© IWR, 2018

06.09.2018