Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Ehrgeizige Pläne: Lars Weigel neuer Geschäftsführer bei der Windguard Certification

© WindGuard Certification GmbH© WindGuard Certification GmbH

Varel – Die Windguard Certification hat einen neuen Geschäftsführer. Der 54-jährige Diplom-Ingenieur Lars Weigel soll das Unternehmen fit machen für die Herausforderungen im komplexen Energiemarkt der Zukunft. Die Windguard Certification ist ein auf Zertifizierungsdienstleistungen spezialisiertes Unternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Lars Weigel hat im April 2021 die Nachfolge von Frank Weise angetreten, der nach fünf Jahren als Geschäftsführer aus familiären Gründen in seine Heimat zurückgekehrt ist.

Weigel hat Maschinenbau an der RWTH Aachen studiert und bringt vor allem umfangreiche Erfahrungen aus den Fachgebieten Zertifizierung, Produktion und Organisationsentwicklung sowie aus verschiedenen beruflichen Stationen in der Windindustrie mit. Unter anderem baute er als Geschäftsführer die SGL Rotec GmbH & Co. KG bis zu einem international tätigen Unternehmen mit über 700 Mitarbeitern aus und gestaltete die Wab e. V. über Jahre als Vorstandsmitglied mit. Zuletzt trug er als Chief Operating Officer Verantwortung für das operative Geschäft der OWS Off-Shore Wind Solutions GmbH in Emden.

Lars Weigel hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt und will neben den etablierten Bereichen „Weiterbetriebszertifizierung“ und „Elektrische Zertifizierung“ vor allem die Entwicklung des akkreditierten Prüflabors für die Messung der elektrischen Eigenschaften von dezentralen Energieerzeugungseinheiten und der Fachgebiete Typen- und Projektzertifizierung – on- und offshore – weiter vorantreiben.

© IWR, 2021

23.04.2021