Offshore-Windindustrie.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie auf See

News 1280 256

Dekarbonisierung: Uniper und GE kooperieren bei Gaskraftwerken

© Uniper SE© Uniper SE

Düsseldorf - Der Energieversorger Uniper und General Electric (GE) wollen gemeinsam die Gaskraftwerke und Erdgasspeicher von Uniper decarbonisieren. Dazu baben beide Unternehmen eine Vereinbarung zur langfristigen Zusammenareit unterzeichnet.

GE Gas Power und Uniper werden technologische Optionen für die Dekarbonisierung dieser Anlagen untersuchen, bewerten und entwickeln – für GE ist dies das erste Flotten-Dekarbonisierungsprogramm mit einem großen Stromerzeuger.

Bis Anfang 2021 soll eine Arbeitsgruppe einen detaillierten Fahrplan zur Dekarbonisierung erstellen teilte Uniper mit. Dieser soll eine Bewertung potenzieller Upgrades und F&E-Programme enthalten, um die Dekarbonisierung voranzutreiben, einschließlich der verstärkten Verwendung von klimafreundlichem Wasserstoff in den GE-Gasturbinen und -Kompressoren der europäischen Kraftwerke und Gasspeicher von Uniper.

© IWR, 2020

21.07.2020